Jung & auf’m Dorf: Warum zieht ihr nicht weg?

PRESS TO DOWNLOAD:

— Handwritten subtitles — Generated subtitles

Start Reading:

Wer von euch hat hier mit wem schon mal was gehabt? Ich glaub niemand. - Keiner. Wirklich keiner? - Es gibt 'ne ungeschriebene Regel, dass man nicht im eigenen Dorf sucht. Nicht im eigenen Teilviertel. (Treibende Musik, Jubel) Ich hab in meinem Leben sowohl in der Stadt als auch auf dem Land gelebt. Und ich muss sagen, mir hat die Stadt besser gefallen, ich leb da heute immer noch. Man hat einfach so viele Optionen, was man machen kann. Ich treff heute Bene. Bei dem ist das bisschen anders, der liebt das Leben auf dem Dorf. Das kennen wir, das ist für uns schön, 'n tolles Lebensgefühl. Ich möcht heut herausfinden, was fasziniert ihn da so dran. Ich werd gucken, ob ich meine Meinung zum Leben aufm Dorf am Ende dieses Videos ändere. Ich hab euch im Community Tab gefragt, ob ihr Fragen an Bene habt, die nehm ich mit. Willkommen zu "follow me.reports". (Dynamische Musik) (Lachen) Hi! Hey! Na? - Moin, ich bin der Bene. Robin. - Komm doch herein! Danke dir. Das ist ein riesiges Haus. Wer wohnt hier alles? Hier wohnt erst mal da oben unser Mieter, wir vermieten eine Wohnung.