Steffens entdeckt Grönland Eisige Wildnis Doku (2017)

Steffens entdeckt Grönland Eisige Wildnis Doku (2017)

SUBTITLE'S INFO:

Language: German

Type: Robot

Number of phrases: 1113

Number of words: 6208

Number of symbols: 31174

DOWNLOAD SUBTITLES:

DOWNLOAD AUDIO AND VIDEO:

SUBTITLES:

Subtitles generated by robot
00:00
[Musik] gigantische landschaft unberührte wildnis und faszinierende tiere was aber tun wir wo man so naturschätze zu bewahren kommen sie mit zu den letzten paradiesen der erde [Musik] fast eine million quadratkilometer das ist nahezu dreimal so groß wie deutschland der nationalpark nord ost grönland ist der größte der welt und hier gibt es immer noch jede menge eis moschusochsen
00:35
walross und viele andere tiere nur eine spezies die sucht man hier meistens vergebens und zwar homo sapiens bin menschen in der muss hier meistens draußen bleiben es ist sommer in grönland ihr leben tiere in unberührter natur trotzdem ist diese einzigartige landschaft in gefahr ein viertel des inlandeises ist vom klimawandel akut bedroht wir sind zu besuch auf der dänischen forschungsstation hackenberg
01:12
[Applaus] das erste was ein besucher der polarstation lernen muss ist schießen wir klingen die ohren zwei treffer zwei treffer ich dabei hatte ich noch nie gesehen hat wofür brauche ich das eigentlich war für tiere gibt mit denen du nicht kämpfen will zum beispiel zum beispiel eisbären
01:50
moschusochsen und wölfe der norden grönlands ist eine der wenigen gegenden der welt die ausschließlich den tieren gehört menschen kommen nur zum arbeiten er fast eine million quadratkilometer und kein einziges dorf früher kamen die menschen nur zum jagen hierher und heute nur zum forschen und so kommt es dass der nationalpark nord aus grönland wahrscheinlich das größte zusammenhängende gebiet der erde ist das ausschließlich von akademikern bewohnt wird ein richtiges dorf gibt es also
02:22
nicht nur diese holzhäuser die alten hütten der jäger an fallensteller wir stehen immer noch im nationalpark heute werden sie bei höchstens noch in notfällen von den forschern benutzt das hier das ist übrigens keine durchschnittliche jagdhütte sondern dass das eine große handel station man muss sich ja vorstellen in einem land ganz ohne bäume gibt es auch kein bauholz entsprechend spartanisch waren die meisten gebäude doch egal wie klein oder groß eine hütte ein paar regeln gelten überall in der arktis ist einer davon die tür darf niemals verschlossen sein und ein zweiter es muss immer eine
02:55
petroleumlampe die gut gefülltes auf dem tisch stehen und daneben eine packung streichhölzer die so gar nicht dass man sie auch mit abgefahrenen fingern prima anzünden kann die forschungsstation hackenberg ist viel jünger hat diese hütte sie wurde erst vor zehn jahren eingerichtet die eine canzon rainer der biologen nimmt mich mit auf seine tägliche tour zu den größten und schwersten landbewohnern der arktis die kann im kurzen sommer übrigens ziemlich nass sein genick nimmt du doch mal das gewehr ich kann sowieso
03:27
nie schießen dann nehme ich es dass der fluss über den darüber müssen es ist der einzige weg zu dem motto sachsen für jene canzon ist dass ihr sozusagen der tägliche weg ins büro vor ein paar wochen floss hier nur ein dünnes rinnsal jetzt ist der zweck elf ordentlich in die breite gegangen denn die gletscherschmelze hat eingesetzt von zeit zu zeit gehen die richtige flutwellen wir dürfen keine zeit verschwenden denn die sturzbäche
03:59
kommen ohne vorwarnung und reißen alles mit sich deshalb gibt es auch keine brücke und sogar die seilkonstruktion wird alle paar wochen weggespült aber der weg lohnt sich denn kurze zeit später kommen wir den moschusochsen auf die spur zu spur überall ja hier gibt es viele moschusochsen die tiere hinterlassen aber nicht nur fußabdrücke ein wollknäuel und moschusochsen liegt es jetzt rum weil die im sommer ihr winterfell verlieren
04:39
im frühsommer werfen sie eine menge fett ab da oben sind sie ja wir müssen sie gleich sehen und da sehen wir ihn den ersten moschusochsen und er sieht uns schaut uns an er hat uns auf jeden fall gesehen der ochse ist eine art vorhut einer großen herde jetzt kommt es darauf an dass wir uns ruhig war der moschusochse beobachtet uns genau würde nicht zögern uns auch anzugreifen
05:13
deshalb ziehen wir uns ein paar meter zurück entwarnung die tiere bleiben ruhig sag mal im winter liegt jedoch überall dicker schnee und eis was fressen die denn da gute frage im winter wandern die herden meist in die richtig stürmischen gebiete an die stellen wo der wind den meisten schnee schon weggeblasen und da grasen sie dann allerdings muss man sagen dass die pflanzen im winter nicht gerade voller energie stecken also kaum mehrwert haben außerdem benutzen die ochsen auch ihre
05:46
hufe um im schnee nach nahrung zu graben manchmal stolpert man über richtig tiefe löcher die sie beim grasen gegraben haben ausschuss ochsen sind übrigens mit den ziegen verwandt weltweit gibt es nur etwa 30.000 knapp die hälfte davon im nationalpark nord ost grönland wie viele es genau sind das weiß kein mensch noch nicht erst seit zehn jahren werden die tiere von den wissenschaftlern hier gezählt und noch wissen wir mehr darüber was auf der mondoberfläche los ist als unter dem dichten fell der moschusochse das
06:18
versucht wenig zu ändern sollten sich bereits denkt füße haben müssen sie sich nicht schämen denn sie sind in guter gesellschaft moschusochsen haben das problem auch die hufen spreizen sich bei jedem tritt das hat zwei vorteile und winter sinken sie nicht in den schnee ein im sommer nicht in den sumpf sollten sie aber auch sowas hier haben und das liegt im moment überall in der tundra rom war frühling ist dann sollten sie sich sorgen machen so eine körperbehaarung kann nämlich richtig gefährlich sagen moschusochse wolle ist so warm dass die körper leicht überhitzen und wenn die tierchen ihr winterfell nicht rechtzeitig los werden dann ist eine
06:49
hitzeschlacht eine relativ häufige todesursache die bis zu 400 kilogramm schweren tiere sehen behäbig aus aber das täuscht und deshalb sind wir froh in der baumlosen tundra als deckung wenigstens ein paar felsen zu finden die erde bleibt aber friedlich denn vor allem die jungtiere können noch keine kalorien für ein angriff verschwenden [Musik] sag mal wie viel zeit hat ein keim eigentlich großen stark zu werden ich meine der winter hier der geht ja schon
07:31
im oktober richtig und auch im september kann es hier schon knackig kalt sein dem bleibt also nur der hochsommer da frisst es sich dann das nötige gewicht und die dicke fettschicht an die es braucht um den winter zu überstehen und deshalb fressen sie so viel grünzeug wieder kurze arktische sommer hergibt durch den klimawandel werden die wachstumsperiode nun zwar länger das ist aber schlecht für die gletscher mit kenny madsen bin ich auf dem weg zum im landkreis er ist logistikmanager rangers
08:03
see und bergrettungsdienst in einem ohne kenny geht man hier am besten irgendwo hin wir sind sehr sehr weit weg von allem wenn mal was kaputt geht müssen wir zusehen dass wir es selbst repariert oder eben warten bis das nächste versorgungsschiff ersatz bringen und wenn sich mal jemand verletzt oder krank wird das versuchen wir zu vermeiden das beste du sagst du aber letzte woche hatten wir eine hubschrauber rettung dafür ist er ganz genau
08:42
[Musik] ein paar wissenschaftler waren am wochenende auf dem neuen glamour unterwegs und bei der expedition ist eine forscherin gestolpert und hingefallen dabei hat sie sich die schulter ausgekugelt der helikopter kam mitten in der nacht um 4 uhr morgens hat er sie abgeholt und ins krankenhaus gebracht [Musik] wir sind unterwegs zu zwei gletschern die vor ein paar jahren noch bis in den vier ort reichten schon mal auf dem
09:12
gletscher und es ist auch schon zehn oder fünfzehn jahre her dass jemand da oben war wir sind also die ersten die sehen wie er sich in den letzten jahrzehnten verändert hat sagen wir nur für den fall dass du raus springen und der motor ausfällt muss einzig dass der frieden handy bei mir dann was hinzu für mich sechs stunden sind wir unterwegs durch jorde zwischen 1000 meter hohen felswänden erst kurz vor mitternacht erreichen wir unser ziel wie zu erwarten ist auch dieser
09:45
gletscher dramatisch geschrumpft vor ein paar jahren noch reich zu das eis bis anhin 4 jetzt müssen wir aussteigen und zu fuß auf den weg machen vorbei an den ehemaligen gletscher westen wo bis vor kurzem noch tiefster frost herrschte wachsen jetzt blum genug platz haben sie ja ist zum eis sind es inzwischen mehr als zwei kilometer [Musik] dieser reißende fluss jahr das ist überhaupt kein ziel sondern das ist nur
10:25
der abschluss und dem gletscher da oben der mit dem gründer mission inlandeis verbunden ist und dieses inlandeis das ist so schwer weiß ich wie eine kappe auf der insel sitzt das ist ganz grönland nach unten drückt die eisdecke grönlands ist bis zu drei kilometer dick wird aber am rand immer mehr von der wärme angefressen für kenny mich beginnt ein mühsamer vierstündiger aufstieg durch geröllhalden die vor nicht allzu langer zeit noch von gletschereis bedeckt waren es ist mitten in der nacht aber taghell
10:56
das liegt daran dass die sonne im sommer hier polarkreis nicht untergeht 800 meter über dem fjord erreichen wir endlich das eis besonders weiß und sauber ist es allerdings nicht das ja das ist gletscher staub den hat das eis in jahrtausenden von diesen bergen hier abgeschmirgelt und genau das wird für den gletscher irgendwann zum problem nämlich dann in der wind diesen staub zurück aufs eis trägt eine stets eine schmierige klebrige dreck schicht auf
11:34
dem eis und da dunkle flächen weniger licht reflektieren als helle heizen sich diese flächen schneller auf oder anders gesagt dreckige gletscher schmelzen schneller als saubere dieses phänomen gab es aber schon immer damit kommt ein gletscher normalerweise zu recht neu ist nur die klimaerwärmung 2008 war es hier 5 grad wärmer ist normal und im nicht mehr ganz so arktischen klima geht es auch den gletschern nicht mehr ganz so gut so sehen viele gletscher von unten aus
12:07
zumindest im sommer um braucht es noch alles reißen untendrunter das schmelzwasser das weißen uns liegt die wassermengen die dabei entstehen können diese manchmal wirklich gewaltig auf grünen dieses gletscher unternehmen wird an einem einzigen tag soviel schnell zu ersetzen dass man damit ein jahr lang mit frischwasser versorgen so ein vergleich mal wirklich klar war damit reiht nur noch das war eine globale bedeutung dieser eisflächen auf 100 fällen würde das gesamte inlandeis
12:40
grönlands abschmelzen da stiege der meeresspiegel wahrscheinlich weltweit um ungefähr sieben metern schon bei einem anstieg von nur einem meter wären aber 40 prozent der weltbevölkerung von überschwemmungen bedroht ob und wann das geschieht weiß niemand klar ist aber dass mittlerweile ein viertel des inlandeises als gefährdet gilt [Musik] durch die erwärmung gibt es aber nicht nur verlierer sondern auch gewinner die forscher holländer john lennons
13:14
seine forschungsobjekte bringen nur ein paar gramm auf die waage ziehen aber um die halbe welt es könnte sein dass immer noch am netz sind aber wir hoffen natürlich dass auch schon könnten dabei sein lag seit einem monat sucht hero nester um jungvögel des sonderlings zu bringen das heißt wandern für die wissenschaft bis zu 30 kilometer jeden tag wahrscheinlich fliegt die mutter weg wenn wir dich da ins netz verfolgt werden wir von einem polarfuchs
13:52
der hat sich neugierig an unsere fersen geheftet wir sehen uns jedes ei genau mit diesem erkennt man schon ein paar ganz feine risse in der schale man kann sie gerade so erahnen dh das küken versucht schon mit dem schnabel die schale zu zerbrechen aber bis es schlüpft wird es wohl noch bis übermorgen dauern manchmal aber hier höre ich nichts ein eltern vogel umkreist uns in
14:46
gebührendem abstand vogel da drüben haben wir schon mal angefangen mit einem ring markiert das ist das männchen das kenne ich schon mutig wagt sich der vogel näher denn sanderling gelten als aufopferungsvolle eltern manche haben ja auch zwei warum sie haben dann eine doppelt so große chance auf nachwuchs auf dem eines brütet der
15:28
vater und auf dem anderen die mutter richtig emanzipiert und dabei ist dass harte arbeit damit die eier waren bleiben setzen die eltern immer im nest und müssen selbst hungern aber immer noch wenn er daran wird sich wohl auch nichts ändern die sanderling eltern und der polarfuchs behalten uns genau im blick noch zwei tage denn der fuchs ist nicht tot vielleicht
16:00
sollte ich hier am nest wache halten und vertreten die ein dress ihren den fuchs weniger er hofft dass er uns zu den küken folgen kann aber die sind auch für uns nicht einfach zu finden stundenlang wandern wir auf der suche durch die tundra [Musik] warum bist du eigentlich als kind habe ich die sonderlinge auf den friesischen inseln gesehen seitdem sind sie mir nicht mehr aus dem kopf gegangen und ich muss sie inzwischen in grönland und afrika erforscht um die ganze welt oder der
16:34
fuchs verliert die geduld und verschwindet ich glaube ich habe da schon was entdeckt mit 2 1 und einem küken einfach so mit der hand noch den
17:04
zahn auf dem schneider für schale nach einem tag fetter ab christen es noch feucht also gerade erst beschlossen wenn ich mal diesen kleinen schluck geputzt und aus diesem vogel wird ein richtiger held denn die können während der saison 20.000 kilometer weit fliegen südafrikas und 20.000 kilometer dass der held des people com mit dem piepsen ruf
17:42
dass seine eltern kommt und wir haben mich mir ist kalt wir sollten ein bisschen weiter weg gehen aber die eltern weitergeben kann da klingt vernünftig [Musik] wir tragen das kleine küken ein paar meter vom nest weg den untersuchungen und beringung werden einige minuten dauern so lange kann die mutter weiter beruhigen bei dem petersplatz ich brauche ein winziges tröpfchen blut für die dns-analyse ganz vorsichtig nimmt der biologe dem kleinen vogel einen einzigen
18:16
tropfen blut ab gerade genug für die wissenschaft aber so wenig das ist dem winzling nicht schadet die forscher sammeln so viele informationen wie möglich natürlich auch über den kleinen sanderling für den ist das schlimmste jetzt überstanden schnell auf den ring ums bein und dann ab auf die waage jetzt müssen wir den kleinen liegen er ist wirklich noch winzig 77 gramm fast nichts aber in ein paar tagen ist das schon stark genug und bis nach
18:46
afrika zu fliegen hat ja ein so kleines küken kann seine körpertemperatur noch nicht selbst halten bis zittert um sich warm zu halten das bringt aber nicht viel deshalb müsse schnell zurück ins team zurück setzen leichter gesagt als getan vorsicht ist einfach zurücknehmen wird der vater hat woanders warum hast du mir das eigentlich gleich gezeigt sondern erst nach neun stunden
19:45
rund war doch ein schöner gedanke ein zugvogel und sei er noch so winzig braucht nicht viel um grünland zu überleben tage ein wenig wärme und viele mücken ganz anders ist es bei uns am abend erlebe ich den aufwand den wir für unsere verpflegung betreiben müssen das versorgungsschiff steckt im packeis fest also können wir nur aus der luft den nötigen nachschub bekommen und dazu müssen wir dann erst mal die landebahn präparieren das genügt das war ja aber jetzt laufen
20:20
wir das ganze noch mal ab und sammeln steine zu sammeln steine das so wir sammeln die steige auch das gros sind die 300 meter lange sandkiste muss komplett abgesucht werden wir kommen eigentlich die flugzeuge und die ladung her sie nehmen die ladung für uns in island auf und legen sie von dort aus nach konstant das ist 600 kilometer südlich
20:54
von ihr macht zusammen eine luftbrücke von knapp 2000 kilometer länge quer über den nordatlantik zumal das muss ja auch alles durch den zoll hier oder du ja also wenn du mir genug mitbringst oder sich so einiges durchgehen das muss ihnen eine menge bier seien viel wichtiger als bier ist aber eine ganz andere flüssigkeit ohne die geht
21:24
hier gar nichts das ist ja das heißt aus der ganzen vorrat sag mal kenny wenn ich mir jetzt mal diese riesige menge sprit hier ankommt und dann im vergleich zu winzigen feuerlöscher erstickt fest näher solange die fässer sind ist doch nicht zu befürchten aber die hälfte der fest das der fall dann solltest du hier wohl besser nicht rauchen die forschungsstation hackenberg ist gleichzeitig ein richtiger internationaler flughafen offen hier ein bisschen weniger los ist als in paris
22:03
oder frankfurt schon ganz schön spät die warterei es schlimm meinst du sie haben das bitte für die sanfte landung am mittwoch erwarten wir schon den nächsten flieger ganz schön stressig herrscht beim flughafen allerdings der heiß ersehnte flieger aus island schwebt zwischen den bergen ein und kenny verwandelt sich vom fluglotsen
23:07
und werther berater wieder zurück in den stationen manager kalt geworden kannst du schon sehen warte wenn wir die ganzen kisten mit steinen beschwert dass denn heute abend soll ein unwetter aufziehen und wir müssen die ganze station sturm festmachen alles muss bombenfest sein [Musik] über dem nordatlantik haben die piloten schon die ersten ausläufer des
23:43
herannahenden sturmtiefs durchführen hier an der station ziehen aber gerade mal die ersten wolken auf die vorboten der schlechtwetterfront einmal pro woche kommt das flugzeug es könnte auch täglich seien aber dass es zum einen teuer und vor allem belasten die ausgestoßenen treibhausgase die umwelt das wollen die forscher natürlich möglichst vermeiden für die piloten aus island ist das wetter kein problem auch wenn unsere kleine piste mitten in der arktis eigentlich nur ein besserer feldweg ist [Musik]
24:17
kaum ist der flieger sicher am boden kommt auch schon die gesamte forscher besatzung der station zum hackenberg international airport geheilt bin ich natürlich auch also das ist ein spannender moment ihr alle sind da jeder etwas bestellt jeder wunsch mal gucken was davon angekommen ist da das versorgungsschiff noch immer im eis fest stelle ist der flieger randvoll mit allem was zum überleben notwendig ist von der konserve über ersatzteile bis zu frischem gemüse und sogar luxusgüter sind dabei 24 dosen
24:48
bier für 15 leute nicht gerade viel aber immerhin also dass hier sind jetzt die glücklichsten menschen der welt wenn auf einer polarstation der nachschub an kommt das ist toll nur jannik der hat sich vor drei wochen fußball bestellt und der ist nicht angekommen zu sein war aber nicht dabei als die letzten mal besser nicht in den fjord geschossen ja ja nicht haben können meine bemerkung über jenix fußball künstler wird sofort bestraft mit einer spezialaufgabe die es in sich
25:26
hat und für so was haben biologen ein faible [Musik] da liegt er schon länger nun ist er gestorben ganz schön jetzt wirklich ran das muss leider sagen sie mir bitte beim sägen helfen die wissenschaftliche untersuchungen toter tiere ist ein wettlauf gegen die zeit also gegen die zersetzung und gegen baden und fliegen für yannick ist so ein
26:14
einsatz routine wie findest du eigentlich raus woran das tier gestorben das knochen macht mal sehen wie das aussieht wenn nichts mehr davon übrig ist wird das tier wohl mit ziemlicher sicherheit verankert sein in notzeiten zehren die tiere nämlich von den fetthaltigen knochenmark mit dieser reserve dann noch etwas länger überleben als full of markets ist jetzt voller magen jede menge für die maden ist der kader war ein seltenes festessen für
27:01
mich eher eine geruchs mäßige herausforderung also spaß gemacht dass nicht du bist durch welche stückchen hättest du denn gern hieß es dann hat zu zeigen muss dass nicht ganz ablegen wir wollen noch mal reingucken so geht es natürlich auch dann schauen wir mal ins innere jetzt jede menge zeug drin ein traum für jeden biologen dass da
27:37
sind alles fliegen puppen die bald schlüpfen und hier an der schnittstelle kann man in den knochen gucken da ist überhaupt kein markt mehr drin erst vollkommen wohl also ist der moschusochse höchstwahrscheinlich verhungert die versuchstiere biologe geworden dies ist das da stand das ist widerlich das ist vogelfutter ich mag wirbel ich mag vögel auch aber lieber so so
28:12
idyllisch grünert im sommer auch aussieht im boden tickt eine zeitung juli fällt ist geowissenschaftler sie untersucht welche gase im boden der tundra über jahrtausende eingefroren wurden bei steigenden temperaturen wieder in die luft entweichen können dazu sind rund um tackenberg kleine gewächshäuser aufgebaut in denen wird gemessen was der auftauende boden so alles auschwitz die klimaforschung in der arktis steckt noch in den anfängen zum vergleich allein in deutschland gibt es mehr als 1000 wetterstationen im
28:44
gesamten nordpolargebiet gerade mal die hälfte aber es kommen ständig neue hinzu betreut von leuten wie julie und ihren schwedischen kollegen tor bernd exxon [Musik] meinst du das herz im sturm na hoffentlich es wird schon reichen das hier ist doch alles permafrostboden oder also unter dieser kleinen süffigen schicht aus frust ja du hast recht etwa 50 cm tiefer beginnt der permafrost jetzt redet ja jeder von der
29:18
klimaerwärmung aber was passiert denn eigentlich wenn der permafrostboden schmelzen würde und warum mäßige gase wenn der permafrost schmilzt wäre das eine katastrophe der gefrorene boden speichert eine menge kohlenstoff und wenn er schmilzt zersetzen bakterien den kohlenstoff und setzten methangas und kohlendioxid frei und das würde den treibhauseffekt noch mal beschleunigen dabei sind die temperaturen in der arktis schon jetzt um bis zu fünf grad angestiegen [Musik]
29:50
ich bin nationalparks wollen also die erderwärmung erschaffen sehr bedrohlich na ja heute an der anstellung des paters klima ist cantonas genug wir brauchen dich aber noch für messungen im fluss muss noch nasser und kälter ist der ärmste an windstillen tagen kann die temperatur schon mal auf 15 grad steigen heute bei aufziehenden sturm sind es gerade mal zwei grad gepaart mit
30:21
nieselregen ideales wetter für juli mit mir ins wasser zu gehen im eiskalten abschluss des gletschers messen wir die strömung [Musik] es kann losgehen wassertemperatur knapp über null grad eindeutig zu kalt für mich hast du dir das eigentlich so vorgestellt als sie mal geografie studiert hat ich wollte immer feldforschung betreiben nicht unbedingt bei den temperaturen aber auf jeden fall
31:01
draußen will man feststellen wie viel eis ein gletscher genau verliert muss man die menge des schmelzwassers erfassen und dazu statt juli jeden tag ins wasser automatische messstation sind nämlich viel zu ungenau ich kann meine finger nicht mehr spüren ein klarer fall für einen heißen kakao sag mal es gibt im grüner doch tausende schmelzwasser flüssig warum nimmst du ausgerechnet diesen her wir wollen so viel wie möglich über dieses gebiet herausfinden und die leute vom marinestützpunkt wollen auch wissen
31:38
wieviel wasser hindurch fließt wenigstens einen von tausenden flüssen zu erforschen ist besser als nichts dabei gäbe es wirklich tausende flüsse an denen solche messungen nötig werden die forscher wären ja bereit dazu aber es fehlt an geld ich bin mal wieder zu fuß unterwegs straßen gibt es hier keine und wo man nicht mit dem boden kommt da muss man hin laufen 30 kilometer sind es bis zur küste hier will ich mir ein naturschauspiel der besonderen art anschauen
32:14
[Musik] mein ziel ist die größte eiderenten kolonie grönlands und obwohl genug platz da wäre um ungestört zu rücken haben die eider händen die nähe des menschen gesucht oder besser gesagt die nähe der hunde [Musik] die größte gefahr für so kleine enten sind raubmöwen und vor allem polarfüchse genau die sind auch der grund dafür warum die aufgeregten mann ist kann auch hier her gebaut hat zwischen dem käfig
33:07
der hier traut sich kein polarfuchs her mehr als 3.500 nester haben die reiter enden in der dänischen polarstation derneburg gerade die eltern die ihre sind dafür den weiten weg aus europa in die arktis geflogen um abgesehen vom hunde gewählt ungestört brüten zu können das witzige hier in dänemark waren die menschen zuerst da und erst dann kam die enden die hier stationierten elite soldaten patrouillieren entlang der dänischen grenze und weil menschen hier mangelware sind übernehmen sie auch
33:37
gleich die aufgabe von ranger nur zehn soldaten teilen sich den platz mit etwa 90 hunden hundeschlittenrennen mache fehler aber weißt du auf der welt wahrscheinlich nur eine armee im hundeschlitten spezialisiert ist und zwar genau hier die sirius einheit und das ist der chef warten das sind also die berühmtesten hunde denn max ja das ist mein team das beste aller zeiten
34:07
warum sagt ja diese berühmt wir fahren in grönlands nationalpark patrouille und legen jede saison eine ganz schöne strecke zurück muss mit seinen monatelang da draußen 9 finde ich nicht meistens scheint die sonne so schön wie heute natürlich gibt es auch mal verraten wo das wetter ein paar tage lang ziemlich rau und stürmisch ist aber auch bei sonnenschein sind es noch minus 30 grad da hast du natürlich recht
34:40
die grünland hunde sind die härtesten der arktis und extrem gut erzogen das müssen sie auch sein denn morgen ist im moment alleine vor station die anderen elite soldaten patroullieren gerade den nationalpark und er ist allein mit 90 jährigen hunden ich weiß dass ich nicht so aus aber in dänemark diese truppe ungefähr so ein ruf wie die gsg 9 in deutschland oder die fremdenlegion in frankreich die soldaten haben ein exzellentes verhältnis zu ihren kunden jeden tag
35:25
wird gespielt und trainiert man bei den mahlzeiten pflegt man sogar einen recht glücklichen umgangston genau einfach guten appetit aber auch wohl erzogene hunde mögen frisches geflügel und das hören haider enden gar nicht gerne fressen sie kriegen ja manchmal landen die kleinen küken im haus auf und kommen nicht wieder raus und die grünen ja auch direkt am zaun es sind es nicht so viele aber ganz gut
36:21
zusammen liegen minister direkt am zaun da vorne hatten einige enten ihre eier sogar innerhalb des zauns gelegt und wir mussten sie jeden tag einsammeln und raus bringen damit die hunde sind fressen aber die gefahr ist gering polarfüchse würden nämlich viel mehr tiere reißen und deshalb sind diese einer enden die best bewachten der ganzen welt und jedes jahr kommen neue wachhunde dazu [Musik] das hier ist ja alles ist gut alles ist
36:53
gut dass hier ist es das jüngste mitglied der dänischen eliteeinheit die nabelschnur hängt noch dran die augen sind noch zu haben noch weiß er nicht dass er war ein großer held wird und 3500 kilometer rund um gründer und mit dem schlitten fährt aber ich glaube jetzt möchte er zurück zum must sitze bis zum history wenn ihr durch grünland fahrt ihr seht doch bestimmt auch eisbären und wie reagieren die hunde und winter beginnen wir ziemlich
37:26
oft eisbären letztes jahr vielleicht zehn oder fünfzehn mal die ungesetzte andy wild wie sonst beim füttern sie wollen sich losreißen und auf den bären los gehen man merkt dass sie einen ganz schönen starken jagdtrieb haben aber wenn der eisbär sehr nah ran kommen setzen sie sich auf den hintern und sind plötzlich ganz still here angeber wenn sie angebunden sind ohne leine rennen sie herum und bällen
37:57
wie will sie passen auf wenn wir schlafen das ist ein gutes gefühl mit 15 waren die einen warnen sobald ein eisbär auftaucht eisbären werde ich nicht zu gesicht bekommen denn die würden nur über das zugefrorene mehr in unseren fjord kommen weil die art ist aber wärmer geworden ist schmilzt ihnen dieser wanderweg buchstäblich unter den tatzen ich habe mich auf den weg übers meer gemacht und will das wahrscheinlich kleinste forscher camp grönert besuchen auf der insel sehr nahe wir sind zwei wissenschaftler dabei tiere zu erforschen die noch größer als
38:33
eisbären sind und noch längere zähne haben [Musik] die insel ist einer der wenigen plätze der erde wo man walrosse aus der nähe erforschen kann wenn der siesta der riesen kommt man bis auf zwei meter an sie heran [Musik] ich begleite fernando karte ein mexikanischen biologen gelernt hatte im pazifik dort gibt es mehr als 200.000 walross dem atlantik sind es viel weniger kaum 15.000 haben die jagd im
39:05
vergangenen jahrhundert überlebt und im gegensatz zu ihren artgenossen im pazifik hat sich der bestand trotz des schutzes nicht wieder erholt fernando versucht den grund dafür zu finden die auf der insel liegen übrigens ausschließlich männchen faul am strand [Musik] die weibchen sind mit ihrem jungen weiter nördlich unterwegs die bullen schwimmen auf der jagd im sommer riesige strecken jetzt erholen sie sich ein zwei tage am strand bevor sie eine woche lang
39:37
jagen und alles fressen was sie kriegen können sie fressen zwischen 50 und 100 kilo schalentieren tag hast glaube ich sofort dass sie so viel fressen so dick wie die sind in den vergangenen jahren konnte fernando einige walrosse kennzeichnen und jetzt sucht er nach den erkennungsmarke an den flossen und den peilsendern auf dem rücken der tiere siehst du dein war schon ich glaube dass der hier wir haben riesenglück und finden tatsächlich eines der markierten tiere oder kommt da vorsichtig da kommt auf
40:13
uns zu ich finde mit dem 1 das hat irgendwie hätte so eine fernbedienung könnte das walross steuern [Musik] b fernando macht etwa 100 fotos und das walross spielt mit posiert ganz entspannt für die kamera zu nahe kommt man den tieren übrigens selbst die größte gefahr für uns dabei sind die bis zu einem halben meter langen zähnen
40:50
eines walross es das sind so richtige allzweck werkzeuge übrigens weibchen und männchen wachsen die tiere können damit atem löcher ins eis brechen sie können sich damit auf den strand ziehen es dient als kopfstütze und natürlich auch als waffe gegen fressfeinde verträge die bis zu 1200 kilogramm schweren tiere an land wirken so beweglich und bedrohlich sind sie im wasser hier können sie robben und sogar kleinbooten gefährlich werden zumindest wenn man ihnen zu nahe kommt grund genug sauer zu sein hätten sie denn vor der gründung des nationalparks
41:22
waren sie fast ausgerottet [Musik] das hier ist der größte nationalpark der welt kommen die tiere eigentlich nur her weil es hier so gibt das wasser in diesem sport ist sehr flach und es gibt stellen an denen sich die kosten hier nur so tummeln die ware soll kommt zum fressen her wenn zwischen juni und juli die eisdecke aufbrechen lässt das alte buffet sozusagen eröffnet sie leben also wie im schlaraffenland bis das meer
41:54
wieder zufriert und jäger oder wilder gibt sie ja auch nicht und das wird im größten nationalpark der welt hoffentlich auch so bleiben ein riesiges zusammenhängenden schutzgebiet und ganz ganz wenig menschen diese kombination hat der natur im nationalpark nord aus grönland bisher offenbar richtig gut getan wenn sich jetzt aber das globale klima verändert dann wird dieser gegend schon nicht etwas schlechter gehen aber noch ist es nicht soweit und deshalb können die
42:25
jungs hier hinter mir doch ganz entspannt vor sich hin lösen [Musik] [Musik] vier tiere gibt mit denen du nicht kämpfen will zum beispiel zb eisbären moschusochsen und wölfe der norden grönlands ist eine der wenigen gegenden der welt die ausschließlich den tieren gehört menschen kommen nur zum arbeiten her fast eine million quadratkilometer
43:04
und kein einziges dorf früher kam die menschen nur zum jagen hierher und heute nur zum forschen und so kommt es dass der nationalpark nord aus grönland wahrscheinlich das größte zusammenhängende gebiet der erde ist das ausschließlich von akademikern bewohnt wird ein richtiges dorf gibt es also nicht nur diese holzhäuser die alten dürfen der jäger an fallensteller wir stehen immer noch im nationalpark heute werden sie bei höchstens noch in notfällen von den forschern benutzt dass ihr das übrigens kann die
43:36
durchschnittliche jagdhütte sondern dass das eine große handel station man muss nicht auch vorstellen in einem land ganz ohne bäume gibt es auch kein bauholz entsprechend spartanisch waren die meisten gebäude doch egal wie klein oder groß eine hütte ein paar regeln gelten überall in der arktis ist einer davon die tür darf niemals verschlossen sein und ein zweiter es muss immer eine petroleumlampe die gut gefüllt es auf dem tisch stehen und daneben eine packung streichhölzer die so gar nicht dass man sie auch mit abgefahrenen fingern prima anzünden kann die forschungsstation tackenberg ist
44:10
viel jünger diese hütte sie wurde erst vor zehn jahren eingerichtet die canton rainer der biologen nimmt mich mit auf seine tägliche tour zu den größten und schwersten landbewohnern der arktis die kann im kurzen sommer übrigens ziemlich nass sein der moschusochse beobachtet uns genau und würde nicht zögern uns auch anzugreifen deshalb ziehen wir uns ein paar meter zurück entwarnung die tiere bleiben ruhig sag mal im winter liegt jedoch überall dicker schnee und eis was fressen die
44:43
denn da gute frage im winter wandern die herden meist in die richtig stürmischen gebiete an die stellen wo der wind den meisten schnee schon weggeblasen und da grasen sie dann allerdings muss man sagen dass die pflanzen im winter nicht gerade voller energie stecken also kaum nährwert haben außerdem benutzen die ochsen auch ihre hufe um im schnee nach nahrung zu graben manchmal stolpert man über richtig tiefe löcher die sie beim grasen gegraben haben ausschuss ochsen sind übrigens mit
45:15
den ziegen verwandt weltweit gibt es nur etwa 30.000 knapp die hälfte davon im nationalpark in ostgrönland wie viele es genau sind das weiß kein mensch noch nicht erst seit zehn jahren werden die tiere von den wissenschaftlern hier gezählt und noch wissen wir mehr darüber was auf der mondoberfläche los ist als unter dem dichten fell der moschusochsen das versucht wenig zu ändern sollten sich bereits denkt füße haben müssen sie sich nicht schämen denn sie sind in guter gesellschaft moschusochsen haben das problem auch die hufen spreizen sich
45:46
bei jedem dritten das hat zwei vorteile und winter sinken sie nicht in den schnee ein im sommer nicht in den sumpf sollten sie mal auch sowas hier haben das liegt im moment überall in der tundra rum weil frühling ist dann sollten sie sich sorgen machen so ein körperbehaarung kann nämlich richtig gefährlich sagen moschusochse wolle ist so warm dass die körper leicht überhitzen und wenn die tierchen ihrem winterfell ich rechtzeitig los werden wenn es ein hitzeschlag eine relativ häufige todesursache die bis zu 400 kilogramm schweren tiere sehen behäbig aus aber das täuscht und deshalb sind wir
46:22
froh in der baumlosen tundra als deckung wenigstens ein paar felsen zu finden die herde bleibt aber friedlich dann fahren die jungtiere können noch keine kalorien für einen angriff verschwenden [Musik] sag mal wie viel zeit hat ein keil eigentlich prognosen stark zu werden ich meine der winter hier der geht ja schon im oktober lud richtig und auch im september kann es hier schon knackig kalt sein dem keim bleibt also nur der hochsommer da frisst es sich dann das nötige gewicht und die dicke fettschicht
47:01
an die es braucht um den winter zu überstehen und deshalb fressen sie so viel grünzeug wie der kurze arktische sommer hergibt durch den klimawandel werden die wachstumsperiode nun zwar länger das ist aber schlecht für die gletscher mit kenny madsen bin ich auf dem weg zum inland weiß er ist logistikmanager rangers see und bergrettungsdienst in einem ohne kenny geht man hier am besten nirgendwo hin wir sind sehr sehr weit weg von allem wenn mal was kaputt geht müssen wir
47:34
zusehen dass wir selbst repariert kriegen oder eben warten bis das nächste versorgungsschiff ersatz bringen wenn sich mal jemand verletzt oder krank wird das versuchen wir zusammen ein das beste das gewehr ich kann sowieso nichts dann nämlich es dass es bei der fluss über den darüber müssen es ist der einzige weg zu dem ort für jene kenntnis
48:07
dass hier sozusagen der tägliche weg ins büro vor ein paar wochen floss hier nur ein dünnes rinnsal jetzt ist der zweck elf ordentlich in die breite gegangen denn die gletscherschmelze eingesetzt von zeit zu zeit gehen hier richtige flutwellen durch wir dürfen keine zeit verschwenden denn die sturzbäche kommen ohne vorwarnung und reißen alles mit sich deshalb gibt es auch keine brücke und sogar die seilkonstruktion wird alle paar wochen weggespült aber der weg lohnt sich denn kurze zeit später kommen wir den moschusochsen auf
48:41
die spur zu spur überall ja hier gibt es viele moschusochsen die tiere hinterlassen aber nicht nur fußabdrücke ein wollknäuel und im ausschuss roczen liegt es jetzt rum weil die im sommer ihr winterfell verlieren ja genau im frühsommer werfen sie eine menge fett ab da oben sind sie ja wir müssen sie gleich sehen und da sehen wir ihn den ersten moschusochsen und er
49:17
sieht uns schaut uns an er hat uns auf jeden fall gesehen der ochse ist eine art vorhut einer großen herde jetzt kommt es darauf an dass wir uns ruhig war [Musik] gigantische landschaft unberührte wildnis und faszinierende tiere was aber tun wir um unser naturschätze zu bewahren kommen sie mit zu den letzten paradiesen der erde [Musik]
49:57
fast eine million quadratkilometer das ist nahezu dreimal so groß wie deutschland der nationalpark dort aus grönland ist der größte der welt und hier gibt es immer noch jede menge eisbären moschusochsen walrosse und viele andere tiere nur eine spezies die sucht man hier meistens vergebens und zwar homo sapiens den menschen denn der muss hier meistens draußen bleiben es ist sommer in grönland ihr leben tiere in unberührter natur trotzdem ist diese einzigartige landschaft in gefahr
50:35
ein viertel des inlandeises ist vom klimawandel akut bedroht wir sind zu besuch auf der dänischen forschungsstation hackenberg das erste was ein besucher der polarstation lernen muss ist schießen wir klingen die ohren erfreulich dabei hat ihn gewähren wofür
51:10
brauche ich das eigentlich

DOWNLOAD SUBTITLES: