DOCU PREMIÈRE: Paradogma - Marijn Poels

DOCU PREMIÈRE: Paradogma - Marijn Poels

SUBTITLE'S INFO:

Language: German

Type: Robot

Number of phrases: 964

Number of words: 5141

Number of symbols: 26804

DOWNLOAD SUBTITLES:

DOWNLOAD AUDIO AND VIDEO:

SUBTITLES:

Subtitles generated by robot
00:23
[Musik] [Musik] 6 respekt [Musik] [Musik] [Musik] und wieder schöne gar nicht denken die meisten kommen wow
06:09
dort liegen [Musik] sagt man ja [Musik] von deutschen medien blockiert und von grünen öko lobbyisten aktiv bedroht und teils als nazi [Musik] pippi einen ort für die rede plastik ist für mini kurs bei fern
09:12
bezüglich der streit was politisch korrekt ist und wo man was sagen darf ist in gewalt eskaliert andré poggenborg will an dem abend über gender mainstreaming sprechen die studierenden empfinden solche ansichten als menschenfeindlich wollen verhindern dass er überhaupt zu wort kommen kann also ich spüre es auch mal dass das die menschen zu sehr angepasst sind dass sie lieber weniger sagen ja als er sich die
10:00
die schnute verbrennen die haben angst einfach ja die die gucken nach allen anderen wie verhalten die sich na ja und das kopieren die dann quasi damit du hast auch in der ddr gelebt was du warst du da als die mauer gefallen ist ja da war ich 25 im besten alter als früher haben eine tür augen also eine art von politisch korrekt gefahr tauglich alles sicherlich sicherlich wie hat das ausgesehen
10:30
naja man es gab die es gab diesen sozialistischen mainstream ne ja die die floskeln und ja also es gab diese ganzen funktionäre die strukturen das system und wenn du da ständig gegen anja schimpf tasten solcherlei sachen dann wurde es richtig hart für bestraft hast du noch um kost wie der ddr-zeit leben ja ja ich hätte mir einer einen der erlebt er lebt im rachen und helmut na ja da kann er richtig top geschichten
11:02
erzählen also mit politischer korrektheit war das hier so bei uns wurde ja von vornherein der stalinismus sollte ja hier eingeführt werden die die russen wollten ihre politik hier bei uns ein oder haben sie auch eng gemacht ist ja alles nach britischem muster hier umgestaltet worden du bist ja mit alle menschen pro jahr aller menschen verein nicht durch am besten was man hat sich immer
11:44
überlegt was man sagt das kann überall spitze die aufgepasst haben was man gesagt hat hier drüben in dem haus haben sie mal gesessen haben uns fotografiert das rechte fenster da ja das war aufgeklappt und der alte ja diene dran und ich erhalte hier war ja kein fußweg heitmann lkw hier hand und steige aus und da sehe ich dass die
12:15
gardine da drüben woche ja und denkt was sitzt denn dort ab und auch sonst ja keiner die alten leute waren hier sturm und die jungen leute wollten rein ziehen die er das hauptamt und hätte dich daran nur quantitativ sehen da das tier hinter der dienst an der spitze ja und ich habe bis 380 seiten stasi bericht über meine feiern lesen
12:48
können das hast du gelesen ja wir konnten uns immer denken wer welchen bericht geschrieben hat ja und das waren hauptsächlich die leute die alle auf uns nervös von neidisch aber den posten hatten ihm die mussten irgendwie mitarbeiten sonst setzt zudem posten im krieg wurde nicht arbeiten wollte und nun habe ich
13:26
mich da einfach fallen sollen sind so wurde die crew stellen konntest ja das ist ja wohl die zement stein euro führen da konnte man sich so vorstellen und ich gleich an ihr sprung tür fenster aufgedrückt und aktiv gefasst sind jetzt ebenso ein bulle daraus noch ein anderer die larven und fenster an hatten die larven morgens breiter geworden war habt ihr vielleicht werde anstatt tief
13:57
zieht ja aber du hast die wirklich beschimpft ja und wie möchtet ihr schwert are diebe habe ich gesagt je länger die herum und andere müssen so früh morgens arbeiten grenze zum tödlichen da hast du den mut gehabt habe hütet wie der zu würdigen sind of freedom of never actually disappeared simply more thing to defend forms in teams am 14
14:50
dezember soll im berliner kino babylon der karlspreis an den unabhängigen journalisten kennen jetzt vergeben werden kultursenator klaus lederer hat sich zu der geplanten verleihung auf social media geäußert der preisträger ist durch offen abgründigen israel-hass typisch antisemitischer denkmuster grund verschwörungstheorien in erscheinung getreten vom geschäftsführer des kinos babylon würde ich mir angesichts dessen die kirche wünschen zu sagen als plattform für diesen wahnsinn stehen wir nicht zur
15:20
verfügung finanziert von der kulturbehörde abhängig hat sich das berlinern vorerst den druck von oben gebeugt und die veranstaltung abgesagt zensur ist es sehr jackson in einem interview mit rtl deutsch vollkommen absurd es ist wie wenn man einen einen überführten massenmörder in einer zeitung interviewt dann würde man die zeitung bezichtigen die das interview geführt in abwehr und ab dass sie mit dem gemeinsam im geist dieser experte teil niemand würde auf die idee kommen aber das ist die heutige methode leute aus dem ausland statistik unabhängig sind
15:52
und der haupt sie eigentlich die los zu werben indem man irgend einem hebel sucht hat er modell hat mit ihm geredet dann ist ja dessen meinung hessen organisiert heute abend eine demonstration auf dem rosa-luxemburg-platz unter dem motto demokratie und meinungsfreiheit verteidigen [Applaus] freiheit ist immer freiheit der andersdenkenden hier protestieren wir für freiheit des denkens und gegen zensur juli station in santa pod präsentierte
16:29
demonstration eine bodenbildung 21 hallo derrick ganz kurz eine frage du hast damals das buch schon angeschrieben womit manche regulieren medien sich sofort in eine bestimmte ecke gestellt habe oder bist du derzeit in frankfurt was ist das für ein mechanismus jetzt muss man sich rein versetzen einen journalisten der was geschrieben hat und ich behaupte das gegenteil dann ist natürlich die logische konsequenz dass dieser journalist sofort eine aversion gegen das hat was ich tue weil das sagt
17:42
moment mal ich habe das geschrieben weil ich der meinung war dass das so richtig ist jetzt behauptet ja was anderes das heißt selbst wenn meine argumente richtig sind der kommt aus der ecke gar nicht mehr raus weil er müsste dann ja eingestehen dass er damals unsinn geschrieben hat dass falsches geschrieben hat und das ist kaum einen bereich deshalb verteidigt man dann seine meinung die man hatte möglichst lange das war ein ganz typisches beispiel als wir es um den um die ukraine hatten da war von beginn an sofort die meinungshoheit von natürlich
18:13
entsprechenden interessengruppen wir hatten nach vom westen ein massives interesse daran die entwicklung in der ukraine zu beeinflussen den umschluss herbeizuführen diese revolution herbeizuführen zu unterstützen das sind auch keine verschwörungstheorien sondern dinge sind faktisch bekannt victoria nuland er hat selbst sagt wir haben fünf milliarden dollar in die in den umbau in den veränderungen in der ukraine gestellt ihnen den umsturz gesteckt in die vorbereitung dazu gesteckt also das
18:43
ist heute selbstverständlich dass der westen hier massiven einfluss genommen hat aber jeder ersten phase war das nicht für jeden klar darauf hat der böse große war natürlich klar die westlichen think tanks die die diese dinge angestoßen haben die macht die gruppen hinter den kulissen haben natürlich sofort die meinungshoheit besetzt über ihre milch auf diesen zug gefahren und haben sie sofort klargestellt wie die sichtweise zu sagen hat die meisten chancen hat sie sofort darauf angesprungen der böse russe und haben entsprechend
19:13
sich positioniert wenn jetzt in den folgezeit rauskommt in den wochen monaten danach dass da noch eine zweite story zugibt dass die schüsse auf dem majdan offen doch von anderen abgegeben worden sind als von den ursprünglich gesagt wurde dann habe ich jetzt als journalist ein problem weil ich habe mich ganz klar aggressiv positioniert und musste meinen lesern jetzt sagen was ihr euch damals erzählt habe stimmt gar nicht also verteidigt man seine einmal eingeschlagene linie so lange es irgendwie gehen und das nimmt manchmal strukturen an die skurril werden wenn man sieht wie
19:45
ein journalist an bis zur letzten patrone wenn man das in dem fall sagen darf bis zur letzten patrone gegen jedem sinn und verstand noch die damals geäußerte meinung vertritt obwohl es längst widerlegt ist dass es so nicht wahr es ist naiv anzunehmen dass die großen einflussreichen medien in ihrer masse völlig frei sind und tun was sie wollen dies sind massiv eingebunden in die machtstrukturen und das passiert natürlich auch in anderen bereichen wo es für die politik sehr sehr wichtig ist dann gibt man die medien in die verantwortung die chefredakteure die
20:17
verlagsleiter und dies sagen der politik dazu na ja das kann man nachvollziehen wir haben natürlich unsere freien journalismus aber wir werden sehen dass wir hier nicht in die falsche richtung und dann gehen wir unter sage ich habe der kanzlerin zugesagt dass wir uns zurückhalten dass wir das hier nicht negativ machen wer jetzt nicht finanziell hoch gestellt ist und welcher journalist ist das schon der muss sich genau überlegen riskiere ich für eine story für einen artikel riskiere ich meinen job wohl wissen dass ich wahrscheinlich in den nächsten jahren keinen neuen job mehr findet
20:49
[Musik] der protestantismus war die erste revolutionären bewegungen die funktioniert hat weil es diese neue wägetechnik gaben ich fress ich hab mal längere zeit drüber nachgedacht ob das programm wirklich halten kann und bin zu dem schluss gekommen und hatte gerade zu beweisen denn hat im grunde schon dasselbe verlangt und posiert wie butter und muss war eigentlich noch viel weniger als 7
21:35
aber sie wissen ja was passiert ist es wird an er hatte hat kircher in verbrannt als ketzer und luther wenig später vertritt eigentlich genau dieselben thesen und wird nicht verbrannt sondern ganz nebenbei wird zum helden einer neuen religion habe ich recht wenn ich sage und dass er der medien derzeit immer weniger analysiert und objektiv berichtet dass es immer mehr eine
22:08
politische sache vertritt ich sehe dass in jedem fall es so in deutschland kann man das auch auf eine gewisse tradition zurückführen die deutschen journalisten waren immer schon stolz darauf auch meinungsjournalismus zu sein nur hat sich jetzt unheilvoller weise das informieren und die meinung miteinander verschmolzen und heute bieten uns die journalistin karte die mainstream journalisten auch gerade der öffentlich rechtlichen sender die
22:38
meisten informationen schon mit damit verknüpften meinungen das heißt man lässt den einzelnen gar nicht mehr die freiheit sich zu informationen neue meinungen und eigene zu bilden sondern man macht deutlich zu diesem sachverhalt gibt es nur eine akzeptable meinung und diese verschmelzung von meinungen und informationen ist eigentlich der tod des journalismus der tod der aufklärung und insofern haben wir wirklich einen kritischen augenblick erreicht aber wenn man abweicht von der politischen mainstream wird man sofort
23:09
in der falsche ecke was ist das für einen mechanismus ja es ist eigentlich der traurigste mechanismus denen es in einer demokratie geben kann dass demokratien leider auch den nebeneffekt haben dass wenn sich erstmal eine mehrheitsmeinung gebildet hat die eine minorität oder eine abweichende meinung sofort stigmatisiert wird man wird gewissermaßen zum sündenbock man wird zum outkast und da sind leider gottes auch medien sehr stark mit
23:41
beteiligt denn medien können wir eine art mittelalterlicher pranger wirken recht wenn man sich erst einmal exponiert hat mit einer abweichenden meinung und die medien greifen das auf und bringen das ins bild und zeigen den entsprechenden tun dann ist man im grunde die negativ figur schlechthin der sündenbock der ausgetrieben werden muss aus der gemeinschaft damit sie wieder heil wird und diese uralte mechanismus ist leider gottes noch sehr aktuell und es zeigt sich gerade bei all den themen die sehr stark moralisiert werden also
24:13
alle politischen themen in deutschland werden fasst wenn sie heiß sind sofort mobilisiert so dass an der stelle von richtig und falsch oder interessante und uninteressant die schlimme alternative tritt gut oder böse und wenn sie eine abweichende meinung äußern gehören sie zu den bösen in dem konflikt um den giftanschlag auf einen früheren doppelagenten in großbritannien wächst der druck auf russland so eindeutig dass wir eigentlich einfach keine andere plausible erklärung dafür
25:02
finden der kalte krieg lässt wieder grüßen branche ist schade wie von dementis musik angst habe für russland ja sie müssen als aufrecht der europäer müssen sie in ständiger angst vor dem russen leben das hilft ihr auch ein bisschen die probleme zu überdecken für eine kurze zeit aus meiner sicht das sei auch eine gute illustration von diesem theater des absurden diese spaltung diese zuspitzung des diskurses
25:33
bei dem die andere seite der opponent nicht mehr als opponent betrachtet wird sondern als feind und das ding opponenten jede legitimation per se abgesprochen wird oder besser noch dass man atome sofort den abonnenten persönlich attackiert weil ihm die glaubwürdigkeit zu nehmen die art und weise wie russland zum beispiel zufall vergiftung des ehemaligen ex-agenten steht und was die russen dazu sagen das außenamt der präsident die haben sich dazu auch ziemlich detailliert und
26:05
argumentativ geäußert und diese reaktion berichten noch um verkürzen russland ist ja ein nicht unwesentlicher akteur auf der internationalen szene deswegen es wäre doch absurd zu unterstellen dass die russen jetzt keinen kein recht auf ihren standpunkt haben dass dieser standpunkt auch in verkürzt und 11 originär auch in die welt getragen [Applaus]
27:18
[Applaus] wir sehen uns als ein beitrag zu der meinungsvielfalt in deutschland und wir gehen davon aus dass auch eine andere meinung abweichende von dem die die leitmedien in den schlüsselfragen der innen und außenpolitik haben wie nato russland syrien euro cetera dass man auch diese andere meinung einfach verkraften können muss wir sind vor
28:02
allem hier für den deutschen leser und zuschauer da und wir berichten hauptsächlich über die inland politische team aber sofern relevant dass dafür stehen wir berichten wir auch darüber wie die russische perspektive zu den einzelnen themen des internationalen geschehens ist bei welcher fahrer auch immer ob klimawandel oder der euro ob du eben die nato oder syrien das da ist nur
28:34
eine wahrheit gibt und dieser wahrheit gilt sozusagen den zuschauern im leser ins bewusstsein ein gemacht 1 hier sitzt sicher 70 jahre muss man flexibel ist inside kritische artikel über klima zu bringen ist der umfang
29:16
noch mal ihre marktmacht den magneten archaische fahren kann sagt ja sogar verteidigungsminister wurde journalist die durch kritik overboard klima zwar
30:09
genutzt dafür ende gefestigter backen oder braten mit ein gesetzlicher oder welche auch die nach der 5 jahres nicht wissen dass wir auf eine wissenschaftliche studie die stars gewonnen haben auf dem ostring und 60 mio nächste und welchen sie auch noch sehen natürlich sollte heute oder werden sie sagen ja aber nur fonds kräfte ihr macht das denken dass die position zehn jahren zu hause nahmen
31:01
jakobus registrierung ist aber noch welche vorgaben und auch 16 oftmals nicht gesagte nicht richtig gesetzt warum sagt er würden sich aus politischen gefangenen berichteten um mich die leute legen die kirche braucht sich die nächste nichts mit der klima für mich dass ich in redakteure musiker sagte sommer begrüßte kräfte die in
31:34
diesem bereich tätigen sagt man mir gesagt die letzten auch so durchdacht und den 80er jahren auf dieser verbreitung die noch diesen schafft diese muss chef dass diese verträge laufen aus wie es zurzeit aussieht auge war doch nicht nur sechs ärzte und machten auch sie auf die ungestörte bericht auf
32:08
mit dem sein dieser jahres treten und in gefahr sie glauben ernsthaft dass sie uns retten vor dem faschismus oder vor den neofaschismus und und und das problem ist eben nur sie halten uns als bevölkerung nicht mehr für mündige menschen denn wenn uns unterstellt wird wir sind mündig wir sind erwachsen dann müssten wir auch in der lage sein selbstständig und vernünftige urteile über informationen zu bilden und dass sich das große problem und deshalb sind wir auf dem gegenpol der aufklärung
32:48
angelangt die aufklärung gegen darum da ging es darum zu informieren damit die menschen sich selbstständig eine meinung bilden uns selbstständig denken können und heute geht man davon aus die kunden sind nicht mehr mündig die bürger sind nicht mehr mündig gott sei dank gibt es verantwortungsvolle politiker und journalisten die uns auf den rechten weg bringen und das ist allerdings sehr vertragen denn das ist das traurige der journalist als volks hochschullehrer das ist eine figur die wir nicht brauchen und die bald abgelöst werden muss von einem frischen neuen
33:20
journalismus der sich wieder an die alten ideale zurück erinnert objektive berichterstattung und den bürgern die chance geben sich eine eigene meinung zu bilden [Musik] schönen guten morgen frau müller der puls ja ich bin sogar die leipziger angetrunken der anfang des ganzen war ja dass ich mich mal lauthals gebäuden markus lanz beschwert habe er hat eine eigene sendung und hatte damals die sahra wagenknecht in seiner sendung die
34:01
fraktionsvorsitzende von der linkspartei zu tun das ist aushöhlung von demokratie selbst das sind doch so schrille töne und auch populistische töne für die man dann auch applaus kriegt also meine gerade gemerkt wir brauchen haben sie angst vor der reifen die in wahrheit weil die 360 teilen weil die in den 350.000 stimmen abgeluchst haben haben sich als die yamaha hat sie hat heute den herren luca ein wunder in einem
34:30
spiegel-gespräch ich bitte sehe ich diskutiere mit helau kfd sie habe ich zugestimmt was seine euro kritik angeht sie waren sie ganz nahe er hat so ein unmögliches interview geführt und hat sie wollte sie vorführen und hat sich ausreden lassen und haben eine petition geschrieben also raus mit markus lanz aus meinen rundfunkbeitrag und da haben über 200.000 leute und ist unterzeichnet und die zeitung die haben
35:02
diese ganze geschichte begleitet also es gab keine zeitung in deutschland in der ich nicht mit großen bild abgebildet war und was war der bands von will von die zeitungen es war erst mal zur wanderung ja und dann wurde gesehen dass diese petition produkte steht ein tag etliche tausend leute mit unterzeichnet haben und dann kippte die stimmung und dann wurde war sie model man so verteile dann war das immer ab der den am markusplatz
35:32
jagd und wir würden damit alle möglichen zuschreibungen bedacht hexenjagd und alles was dazugehört ja also wir hätten das bis zu eine million treiben können aber ich hatte dann auch die nerven nicht mehr dazu das war so eine verrückte zeit aber wir haben da so viele kontakte geknüpft in der zeit dass wir dann diesen verein daraus gegründet haben wir nehmen programm beschwerten von dem publikum auf wenn die schwachstelle im programm entdeckt haben oder einfach
36:05
eine falsche berichterstattung eine einseitige berichterstattung was in den ureigenen gesetzen der anstalten steht und wo ist das wahrheitsgemäß objektivs unparteiisch und unvoreingenommen zu berichten und was ist die hauptkritik an der öffentlich rechtliche rundfunk contra bus land gegen friedensbewegung gegen kritik an der berichterstattung alles was bestehen der innovative in
36:37
frage stellt wird verteufelt man darf durchaus an professionelle journalisten appellieren und sagen erinnert euch daran woher er kommt ihr wart mal die speerspitze der aufklärung und jetzt seid ihr wirklich zu traurigen manipulatoren eines scheinbar fehlgeleiteten volkes geworden erinnert euch zurück was journalismus hieß und was euch stolz gemacht hat [Musik] if you're really have become pole kuba
37:28
ist vergriffen directors ben waters democracy in gründungsvater der europäischen union richard coudenhove kalergi er sagt wir sind über jahrhunderte hatten wir eine herrschaft des adels der des blutes und er beschreibt auch warum das durchaus sinnvoll war das einfach jemand der in einem herrscherhaus groß geworden ist und von klein auf diplomatie gelernt hat und aufgezogen hatte er in der lage ist
38:01
inter staatliche dinge zu verhandeln als jemand der auf dem land als bauer groß geworden ist und damit 20 sich überlegt jetzt mal staat zu führen und eine sache das war durchaus sinnvoll dass der adel das gemacht hat und nicht der der bauer und er sagt wir sind heute in einer phase wo wir auch keine demokratie haben wir haben eine herrschaft des geldes wäre die schon lange an der macht sind die konzerne aufgebaut haben unternehmen gegründet haben und zwar schon vor langer langer zeit und deren familien
38:32
deren netzwerke und er sagt dass das aber auch vollkommen in ordnung ist weil er sagt dass jemand der einen großen konzern gegründet und hat und führt einen größeren überblick über die dinge hat und dinge besser entscheiden kann als jemand der seinen alltag vor in hartz4 fernsehen und beim fußball verbringt und er sagt wir haben heute eine herrschaft des geldes und derer die ohnehin schon an der macht sind eine plutokratie nennt man das aber da die menschen auf der straße eine
39:02
offenkundige plutokratie nicht akzeptieren würden haben wir ihr eine scheindemokratie vorne angestellt die leute haben das gefühl sie könnten was mit entscheiden tatsächlich hat ihr entscheid das was wir in meetings main mit wenn überhaupt keine auswirkung auf das dass hinten dran passiert wie frei ist eilig der markt noch bietet kann der normale mensch dann auch gerne entscheiden die notenbank an brutalen einfluss brutalen zugriff auf die märkte und betreiben oder treiben diese märkte
39:34
momentan seit einigen jahren nach freiem belieben und da ist kaum noch aus dem freien markt zu spüren dass er den normalen marktgesetzen orientiert aber natürlich gibt es auch die großen spieler die großen investmentbanken die großen weltweiten fonds die billionensummen verwalten und die in massiven einfluss auf diese märkte haben und ihn auch nutzen die märkte in ihrem sinne hin und herschieben und da ist der kleine anleger dazwischen natürlich oftmals ja ich war spiel bald dieser großen mächte das ist ganz selten an einer eine entwicklung von angebot
40:05
und nachfrage im sinne der unternehmen zumindest was die kurzfristige entwicklung angeht also die bewegung innerhalb eines tages innerhalb weniger tage oder wochen das hat oftmals sehr sehr wenig mit den wirklichen wirtschaftlichen entwicklung des einzelunternehmens zu tun sondern mit den spekulationen mit den mit den grossen geschäften der großen investmenthäuser die machen ihr ding und manipulieren die märkte man kann das so sagen die kurse so wie es gerade haben möchten aber irgendwann muss dass kaka
40:37
oder haben ein extrem angespannte situation an den finanzmärkten wir sehen sie die zinsen sind noch immer nahe null prozent und das ist natürlich deshalb weil wir eine notsituation haben und die haben wir jetzt schon seit 2008 und haben bisher das problem nie gelöst wir haben das problem nur vertagt aber die grundprobleme nicht gelöst und die werden immer schwieriger und immer größer man muss sich das vorstellen wie in san francisco auf der erdbebenspalte wir kennen die zusammenhänge wir sehen die spannungen die sich aufbauen wie können wir auch messen die können auch hier müssen wir wissen dass wir unter extremer spannung in den weltweiten
41:09
finanzsystem und in den wirtschafts systemen stehen wie in san francisco kann niemand sagen wann es kommt jeder weiß dass irgendwann die big band kommt und der nächste große wer kommt da sind wir uns mit den meisten experten einig wird näher an unserem 29 liegen als an dem was wir 2008 erlebt haben aber wir sind an die kritik geraten wir sind die lieben und ich würde sagen es sind macht netzwerke die über jahrzehnte wenn ich sogar über als 200 jahre
41:42
entstanden sind die sich zum teil massiv gegeneinanderstellen die massive kämpfe auch gegeneinander eigenen interessen verfolgen die sich mit anderen dingen wieder miteinander vereinen und deren machtkämpfe das erleben wir dann oftmals in dem was wir im alltag in merkwürdigen entwicklungen sehen was tatsächlich machtkämpfe hinter den kulissen dieser eliten waren eines der wesentlichen ziele dieser eliten ist es die menschheit zusammenzuführen die welt zusammen zu führen eines tages wird die welt zusammen gewachsen sein
42:14
werden die menschen gemeinsam ihre probleme lösen und dann wird über religionsunterricht und so wird man lachen dass wir da auf normalem wege viele hundert jahren der zukunft legen namhafte wissenschaftler stephen hawkings sagen die zeit haben wir nicht mehr wir verfügen heute über solche massenvernichtungswaffen die einen den nächsten großen interkontinentalen konflikte freigesetzt werden das sind die menschheit ausrotten bevor wir als menschheit zusammengefunden haben
42:46
wir sehen und dann viele entwicklungen die dazu ausgelegt sind dieses zusammenwachsen der menschheit möglichst zu beschleunigen das führt zu reibungshitze etwas beschleunigen und das sehen wir bald an vielen konfliktherden wertes verschwörungstheorie nennt das andere wort dafür heißt globalisierung wir werden diese machtstrukturen nicht verändern mir geht es aber darum dass die gesellschaft eine stimme haben muss gegen die plutokraten die hinter den kulissen immer frecher werden und die die messe die demokratischen kontrollmechanismen
43:17
diese scheiden demokratie zumindest hatte in der vergangenheit durch noch lange freie medien eine gewisse kontrollinstanz so dass sie nicht alles machen konnten was sie wollten da gab es noch so ein bisschen ja massenkontrolle dass man nicht ganz frei einfach willkür walten lassen konnte das verlieren wir haben gerade das heißt wir wandeln von der plutokratie hinzu kleptokratie der früher hat man politiker beeinflusst man hat die prediger wofür gewählt und
43:47
die eliten haben dann versucht die politiker zu beeinflussen die mühe macht man sich heute teilweise gar nicht mehr ist und bringt die eigenen leute gleich dann muss man beeinflussen weil man selber da jeder nehme was er kann jeder
44:31
bedient sich uhr gerade möchte und die medien sind so handzahm dass sie das nicht thematisieren und damit jetzt über leichter sich immer unverschämter zu bedienen und die bevölkerung stehen staunt darum wundert sich was da passiert die interessen der gesellschaft fallen momentan komplett hinten runter weil es keinen vertreter mehr gibt der oder kein zusammenschluss der bevölkerung der bürger mehr gibt die mit einer stimme sprechen aber die elite natürlich sehr organisiert ihre macht immer weiter ausbaut und damit natürlich
45:01
immer aggressiver einfordern wir bräuchten wieder eine basis der bürger die sich zusammenschließt oder die sich zusammen nimmt um mit einer stimme zu sprechen aber das wird wo immer es sich gründet sofort unterbunden sofort sehr sehr mit raffinierten methoden wieder auseinander dividiert man sorgt dafür dass die bevölkerung sich auf splittet ihn rechts und links unter halbrechts und halblinks und sich gegenseitig ständig in schach hält und die bürger akzeptieren dass der später dann die linken gegen die rechten
45:33
und die gegen und anstatt dass die sich zusammentun und sagen moment mal es geht nicht zwischen horizontal rechts gegen links es geht und vertikales gegen unten gegen oben es geht uns als masse der gesellschaft gegen die elite unser nicht konfrontativ sondern als ausgleich wir möchten unsere interessen wahrgenommen werden und zwar die interessen und der gesamten bandbreite von rechts nach links die masse ist natürlich in der mitte und dazu müssen wir einfach akzeptieren dass wir uns zusammen freuen dass wir auch gespräche führen dürfen über sämtliche über sämtliche stoßrichtungen einer
46:04
gesellschaft [Applaus] [Musik] hawking ist [Musik] [Musik] was erinnere hier heimisch das erinnert an die das kalte krieg zwei verschiedene gesellschaften jahr trennung von im grunde ein volk aber dann doch am ende zwei verschiedene völker dann wird man daraus gemacht dass auf einmal familien getrennt wurden die sonst immer zusammen
49:05
gelebt haben sich nicht mehr sehen durften einen wirklichen grund dahinter zu sehen so als außenstehender hat man das ja überhaupt nicht verstanden dass man da jetzt einfach getrennt würde nicht mehr auf die andere seite durfte er ist jetzt nichts sage mal was besonderes ist nur eine mauer aber die geschichte hinter dieser mauer was wirklich passiert ist wie viele leute versucht haben über diese mauer zu klettern was wirklich hinter den mauern oder hinter den kulissen passiert ist das ist
49:34
interessant sich mit zu nehmen [Musik] [Musik] das soll uns im grunde glaube ich dazu zum nachdenken geben wie früher also was man eventuell aus der geschichte lernen und auch vielleicht für die zukunft dass man dass so etwas nicht mehr passiert nicht nur in deutschland aber auch nicht europa sondern nirgends worte gewählt ein pinkes naturmoor [Musik]
50:19
das zu bilden die fdp politikerin leyla bilder aber das jetzt einen trauermarsch im kanzleramt wenn die polizei frauen geht nicht mehr alleine joggen zu gehen ist eine grenze des ertragbaren erreicht bürger ist kurven und ehemaligen muslimen vor über 30 jahren flüchtete sie mit ihren eltern vor der verfolgung in der türkei nach deutschland hier in deutschland veranstaltet die benefiz konzert und hält vorträge über den islam kinder ihren frauenrechte das brachte ihr drohungen von islamisten ein auch die medien mögen sie nicht mehr
50:56
fd ging und kritisch über den islam und die deutsche flüchtlingspolitik spricht wir demonstrieren gegen den geplanten frauen wahrscheinlich auf die mitglieds besucher jetzt also regieren jetzt endlich dafür dass sie für frauenrechte eintreten aber letztendlich spielen sie eigentlich nur rassistische ressentiments aus eben weil sie sagen sexismus sei ihm nur importiert sexismus von muslimen beispielsweise oder so etwas in die richtung deswegen stehen wir hier und das demonstrieren wir gegen die ft und gegen diesen fc frauen waschen was versuchen sie heute
51:28
trauermarsch zu blockieren wenn es möglich ist werden wir das auch versuchen natürlich bei die asd ist erstens zeug bei nach rechts abgedriftet und agiert mit menschenverachtender denkweise beispiel ist heute zb der grund dass sie hetzt das deutsche frauen nicht mehr sicher leben könnten wegen der bösen muslimischen männer aber es heißt heute eine frau massen das ist dann mache ich lieber mit denen hier mit
52:03
dieser hack partei nichts was ist daran dass wir einfach nicht wollen dass der feminismus der ja schon immer ein linkes thema war für so etwas instrumentalisiert wird und deswegen stehen wir heute hier mit sehr vielen verbänden mit antifaschistischen verbänden mit linken verbänden aber auch mit vielen frauen verwenden wenden und mit ihren teams zwischen gruppen aber bitte keine frauen [Musik] ja das ist ja vor waren dabei er ist ja gar nicht für die frauenrechte wenn man sich das genau und kommt sondern nur gegen gerichtet hat ich muss leider
52:41
losging aber noch danke [Musik] [Applaus] gibt es noch menschen verschüttet harrison walking und walking an zum stoppen juli
55:43
fekter ist davor nicht gefeit deshalb sinken ist zu dem meeting zu
56:03
meeting in paris in die tiefe nacht in
56:58
der bin okay ich bin super happy ok [Musik] [Musik] sind das nicht sagen kommen [Musik] [Musik] [Gelächter] [Musik]
01:03:04
die bibel ist der trip durch extreme estate problem der respekt vor 5 und die werden
01:05:06
zombies beck online [Musik] andernfalls kommen [Musik] pieper los angeles das ist ein extrem
01:08:51
klebrig ist der shooting
01:10:22
therapie noch benzin dr die politiker wissen
01:12:24
[Musik] [Musik] zusammen enda kerry zusammen day auf den 4 das ist kein wir vertreiben es ist der tat zu wollen [Musik] [Musik] [Musik]
01:15:50
[Musik] [Musik] [Musik] [Musik] [Musik] [Musik] [Musik] [Musik] [Musik] [Musik] kontakt wer aber hast du
01:22:02
gott menschen auf den bildern zu bekommen du bist was du isst du billig
01:25:12
[Musik] world of america egal ob der tweet zurück als 13 dallas stars und bist accepted es human dignity humanistischer accepted partner sweet sensation konzert symphonic wind
01:27:19
[Applaus] [Musik] nach 300 metern eagles abbiegen [Musik] jedes abbiegen [Musik] so herum zu reden ein moment mitte die route [Musik] [Musik] [Musik] [Musik]
01:29:02
[Musik] [Applaus] [Musik]

DOWNLOAD SUBTITLES: