Geschichte der Nordsee – Von König Artus, schaurigen Göttern und Wikingern | Ganze Folge Terra X

Geschichte der Nordsee – Von König Artus, schaurigen Göttern und Wikingern | Ganze Folge Terra X

SUBTITLE'S INFO:

Language: German

Type: Robot

Number of phrases: 922

Number of words: 4653

Number of symbols: 25880

DOWNLOAD SUBTITLES:

DOWNLOAD AUDIO AND VIDEO:

SUBTITLES:

Subtitles generated by robot
00:10
[Musik] die nordsee geografisch betrachtet nur ein randmeer des atlantiks doch für europa unseren küstenbewohner ein schicksals mehr [Musik] seit jahrtausenden schon leben menschen hier von der see und gegen diese [Musik] die landschaften rund um die nordsee sind schon in der antike ziel von
00:58
eroberungen und heimat von märchen und mythen die römer gelangen an die nordsee und machen sich schon bald daran england zu erobern roms macht vergeht neue mythen werden geboren wie die von könig artus und der sagenhaften burg camelot im mittelalter versetzen wikinger die anrainer der nordsee in angst und schrecken als leibhaftige riesen werden sie in den chroniken beschrieben doch selbst die wikinger fürchten sie
01:37
die nordsee die nordsee bedeckt eine fläche etwa so groß wie frankreich das ist winzig verglichen mit den weiten der weltmeere [Musik] und trotzdem ist sie ein artenreiches biotop ein einzigartiges ökosystem mehr denn je angewiesen auf dem schutz vor der rücksichtslosen ausbeutung durch den menschen [Musik] denn die nordsee birgt schätze
02:28
täglich wird hier für 150 millionen dollar öl gefördert wirtschaftlich ist die nordsee ein gigant fast ein viertel aller weltweiten schiffsbewegungen finden hier statt 3 millionen tonnen fisch werden jährlich aus dem meer gezogen das sind fünf prozent der weltweiten menge und das obwohl die nordsee gerade mal 0,2 prozent der meeresfläche ausmacht die fahrer aller epochen fürsten die nordsee sie ist berüchtigt weil
03:03
unberechenbar diese gibt wie sie nimmt sagt man hier seit alters her und in den hafenstädten kannte jeder einen der für immer auf sie blickt niemand weiß wie viele wracks genau auf dem grund der nordsee liegen wahrscheinlich zehntausende ich glaube was die nordlys vom mythos macht ist zum einen die weite des meeres die unberechenbarkeit der nordsee die ja wesentlich rauer ist als beispielsweise
03:36
die ostsee und vor allem auch dieser jahrhunderte lange kampf des menschen gegen die natur wer die nordsee kennt weiß dass innerhalb kürzester zeit das wetter umschwenken kann von schön auf strom umgekehrt und das ist natürlich etwas mit dem die menschen auch erstmal lernen mussten umzugehen england und schottland begrenzen die nordsee im westen nirgendwo in europa dieses mehr land und leute starter geprägt hier erstrecken sich kilometerlange
04:10
strände im schatten eines mächtigen cliffs [Musik] lausanne meerbusen in der grafschaft norfolk [Musik] die burg von bern brach im nordosten englands er baut vor 1500 jahren als sitz von königen die schon lange vergessen sind [Musik] aufbruch in eine magische welt beeindruckendes farbenspiel bizarre
04:41
felsen verwunschene schlösser eingebettet in eine atemberaubende küstenlandschaft die schottischen ostküste hoch im norden des meeres dior knies und die shetland islands vier jahreszeiten an einem einzigen tag das kann man auf diesen inseln fast täglich erleben 195 regentage dauer sturm und hoher see aber auch landschaften von betörender schönheit die fjorde norwegens wie ein gefluteten
05:25
hochgebirge sie bilden die ostgrenze der nordsee malerisch und doch unwirklich durch die langen winter in diesen breiten sorgen ganz im norden dänemarks bekanntes rub jak miele eine riesige wanderdüne muss sich jedes jahr fast zehn meter nach westen bewegt [Musik] schließlich die nordfriesischen inseln vor der küste schleswig-holsteins erdgeschichtlich betrachtet ist die
05:59
nordsee ein junges mehr noch vor 12.000 jahren liegt der meeresspiegel bis zu 120 meter unter dem heutigen niveau wo heute wellen wogen blieben damals mammute die küstenlinie verläuft 600 kilometer weiter nördlich große teile des heutigen nordsee raums sind eine kalt städte ähnlich der tundra am ende der letzten eiszeit ziehen sich die gletscher zurück und der meeresspiegel steigt an vor 8000 jahren wird das heutige sylt
06:38
geboren das meer gibt und das meer nimmt die karten von der insel sylt aus vier jahrhunderten zeigen im verlauf der zeit verliert das eiland immer mehr an fläche unerbittlich stiehlt die see das land [Musik] das wattenmeer von der see geborgtes land für wenige stunden bei apple die gezeitenwechsel an den küsten werden durch die anziehungskraft verursacht die
07:13
sonne und vor allem der mond auf die ozeane ausüben im verlauf von knapp 25 stunden bilden sich zwei mal hoch und zweimal niedrigwasser komprimiert auf 10 sekunden ungefähr sechs stunden von niedrigsten stand bei apple zum höchststand bei flut für menschen früherer epochen ein rätselhaftes phänomen vor allem wenn sie das mittelmeer gewohnt sind wo sich die gezeiten nur an wenigen orten bemerkbar auswirken
07:43
die küstenlandschaft der nordsee wird doch sie seltsam und bedrohlich die älteste beschreibung stammt von dem altrömischen naturforscher plinius dem älteren härtest beschrieben als eine landschaft zwischen meer und land wieder richtig mehr noch richtig land und ich glaube das hat auch die menschen und ihre sicht auf diese landschaft und auf die nordsee nachhaltig geprägt vor 2300 jahren statt der meeresspiegel weiter an
08:14
und schafft an der deutschen nordseeküste winzige inseln die bis heute bewohnt sind die halligen zeugen menschliche selbstbehauptung gegen diese die gehöfte und ansiedlung entstehen auf künstlichen hügel damit sie über sturmfluten nicht im meer versinken bauern zum schutz gegen das meer das hat an der nordseeküste eine lange tradition [Musik] schon vor der zeitenwende schützen die
08:48
menschen im mündungsgebiet der weser erhöhungen auf wie der römische chronist plinius zu berichten weiß ein beklagenswert es volk bewohnt dort hoher erdhügel mit den händen nach dem maß der höchsten flute richtet sind in ihren hütten gleichen sie seefahrern das wasser das sie umgebende land bedeckt und schiffbrüchigen wenn es zurückgewichen ist und ihre hütten gleichen gestrandeten schiff [Musik] getreide reste misst und hausabfälle
09:23
sind das baumaterial für die erhebungen zum schutz der häuser vor der flut [Musik] doch um 12 vor christus zieht ein ganz anderer sturm über der nordsee küste auf [Musik] auch das volk der friesen gerät in den fokus der mächtigste militärmacht der damaligen welt die küsten des mittelmeers hat sie bereits erobert jetzt soll die ganze nordsee römisch werden tausende von legionären marschieren
10:06
nordwärts nach dem ruhm die länder westlich des rheins erobert hat schickt es regionen auf die östliche rheinseite strategisches ziel der operation ist die sicherung der gebiete bis zur 11 doch in der elbregion erwartet die sieggewohnten soldaten roms ein hartnäckiger gegner sumpf kommandant der truppen ist kein geringerer als der stets sohn des kaisers augustus genannt drusus der ältere ein kaiserlicher prinz und ein
10:40
erfolg verwöhnter fällt er der römische chronist cassius dio berichtet drusus habe den fluss überschreiten wollen doch seine soldaten scheitern an schilf hochwasser und morast der vorstoß kommt zum stehen die forschung vermutet nachschubprobleme rousseaus freilich hatte eine spektakuläre erklärung für sein versagen die begegnung mit einer riesen eine frau von übermenschlicher größe so berichtet
11:17
er nach rom habe ihn zur umkehr gezwungen unersättlicher drusus es ist dir nicht vom schicksal bestimmen dies alles hier zu sehen soll sie gesagt haben ziel von dann an das ende deines lebens ist schon nah wir vergessen oft dass die römer zutiefst abergläubisch sind sie sind besessen von aberglauben sie deuten zeichen sie opfern tiere sie versuchen herauszufinden ob sie siegen in einer weise die wir heute amüsant wenn sie versagen kommen sie
11:51
immer mit abergläubischen argumenten und jeder in rom wird sagen ja das macht sinn cruz ist aus vornehmer familie also muss er gut aus der sache herauskommen die götter einzubeziehen bedeutet gutes karma das vergessen lässt dass man als militärischer führer versagt hat trotz eines misserfolgs ist es gelungen das volk der friesen als verbündete zu gewinnen in weiser voraussicht legt er ihnen nur einen mäßigen tribut auf nazi tus schreibt sie sollten für heeres zwecke
12:25
rinder heute liefern [Musik] weniger weitsichtig sind die römischen beamten die nacht roussos die tribut zahlungen verwalten denn obwohl die rinder der friesen klein sind fordern die römer größere heute der chronist tacitus schreibt anfangs lieferten die friesen ihre rinder doch dann mussten sie auch ihre frauen und kinder als tribut lasten daraufhin kommt es zur rebellion als rom
12:58
soldaten schickt um den tribut einzutreiben nehmen die friesen sie gefangen und schlagen sie ans kreuz [Musik] die friesen trotzen nicht nur einem weltreich sie trotzen auch der nordsee gott schuf das meer der friese die küste lautet ein altes sprichwort es hat bis heute seine gültigkeit nicht verloren auch die friesen des einundzwanzigsten jahrhunderts schützen irland vor dem meer denn wie vor 2000 jahren lagen die
13:38
fluten der nordsee daran [Musik] das wird nirgendwo so deutlich wie an der populärsten deutschen nordseeinsel sylt ihre karriere als erholsame sommerfrische beginnt im neunzehnten jahrhundert heute zählt man 950.000 gäste pro jahr trotzdem sind 50 prozent der fläche sulz naturschutzgebiet doch deutschlands beliebteste insel schrumpft wird
14:14
gefressen von der see vom wind und wellen die horde der südlichste zipfel der insel ist einem sogenannten up landungsplatz es ausgesetzt die starken strömungen tragen mehr und mehr sand ab die hoffnung diesen vorgang mit tonnenschweren wellenbrechern aus beton stoppen zu können wurde enttäuscht die strände im süden werden zunehmend schmaler sylt verliert an landmasse vor etwa zehn jahren standen diese
14:52
häuser einen kilometer vom strand entfernt heute sind es nur noch wenige hundert meter jedes jahr verliert die insel so rund eine million kubikmeter sand seit 1972 holen sich die sylter den sand zurück ein sogenanntes spielschiff pumpt ein sand wasser gemisch durch eine röhre an den strand den sand hat das schiff etwa acht kilometer vor der küste vom meeresboden eingesammelt mit baggern und planierraupen wird das
15:35
angespülte material verteilt nicht weniger als eine million kubikmeter pro jahr aber der sand der heute die rettung soll es ermöglichen soll brachte jahrhundertelang auch verderben durch die gefürchteten sandbänke die nordsee ist viel unvorhersehbare als die großen ozeane wegen der sandbeck sie sind versteckt stellen eine gefahr für die navigation da und sand füllt die häfen auf er ist immer in bewegung
16:07
zu beginn der modernen holografischen kartierung fahren schiffe endlos an den küsten entlang und zeichnen auf wie sich die sandbänke bewegen denn wenn man nicht weiß wo sie sich befinden läuft man mit dem schiff in die nordsee ist in ewiger bewegung nichts ist so wie es gestern war ein drama aus wolken und wellness ist ihre unberechenbarkeit die sie zu einem
16:38
gefährlichen gegner macht vor mehr als 2000 jahren tritt einer der größten feldherren der geschichte an die nordsee zu seinem wert zu machen es ist einer der berühmten momente der geschichte des us vorstoß nach england mit hunderten von schiffen war er die invasion der insel er will die heimischen stämme besiegen england soll römisch werden doch dann kommt es ganz anders er
17:14
versteht dass er hier nicht weiterkommen denn er hat keine ausreichend große armeen außerdem ist sein hauptanliegen in dieser zeit nicht england zu erobern sondern die führung roms zu übernehmen mit england will er eindruck machen schaut her ich bin da gewesen habe mich mit diesen wilden barbaren herumgeschlagen aber dann bin ich wieder nach hause gekommen und jetzt marschiere ich nach aber 100 jahre nach caesar sitzt das römische reich erneut eine riesige invasions flotte in bewegung oft
17:46
ab einer materialschlacht zu endgültigen eroberung englands die insel mit ihren reichen zehn vorkommen und anderen rohstoffen ist eine lohnende beute für das imperium doch die keltischen bewohner britanniens ergeben sich nicht komplett [Musik] [Applaus] 43 nach christus treffen invasoren und verteidiger in der grafschaft kent im süden englands aufeinander rom ist mit sitz regionen angerückt das
18:31
sind nicht weniger als 20.000 sollte die römische armee ist eine tötungsmaschine die dich zerschmettert und in stücke gehackt griechen und römer gehören zu den barbarischen völkern die die welt gesehen hat weil sie so gewalttätig waren und so viele menschen getötet haben und genau das geschah mit den keltischen stämme mann gegen mann waren sie absolut in der lage die römer zu besiegen aber armee gegen ami waren sie chancen die römer können damals so viele jahrzehnte erfahrung im kampf gegen
19:09
kurdische stämme zurück hatte doch cesar in einem jahrelangen feldzug die gallier auf dem gebiet des heutigen frankreichs unterworfen und stärken und schwächen ihrer kriegsführung detailliert beschrieb [Musik] der schlüssel zum erfolg der römer gegen die keltischen stämme besteht darin sie auf offenes feld zu locken wo sie ihre überlegene disziplin und professionalität ausspielen können die keltischen soldaten kämpfen als individuen ihr ideal ist der heroische
19:45
zweikampf die römer wollen eine feindliche armee zerstören das sind völlig unterschiedliche kriegs kulturen ein keltischer anführer versucht seinen eigenen ruhm zu vermehren der römische general die schlacht zu gewinnen die keltischen krieger verlieren doch die eroberung der britischen insel ist mehr als nur ein sieg der waffen es ist der beginn einer kulturrevolution in der mitte des ersten jahrhunderts ist ein drittel der britisch nordseeküste römisches herrschaftsgebiet zur
20:20
bedeutendsten marina und nachschubbasis der römer wird die stadt im südosten der insel [Musik] youtube wird zur bedeutendsten anlaufstelle für den schiffsverkehr zwischen england und dem kontinent von hier aus kontrolliert die römische flotte die westliche nordsee aus geologen haben reste eines triumphbogens im herzen der anlage gefunden symbol für den römischen sieg aber auch
20:55
für die unterjochung der einheimischen bevölkerung hoch im norden errichten die römer den hadrianswall als schutz vor den wilden stemmen der schotten im süden dagegen zieht der roman the way of life in die nordsee region ein mit errungenschaften von denen die keltischen stammeskrieger nur träumen konnten kopien roms im miniaturformat schießen aus dem boden bädern tempeln und natürlich erwähnen wie die unvermeidlichen gladiatorenkämpfe die
21:38
mode wird römisch vergessen wird römisch römischer lebensstil trägt alle bereiche des lebens die römer machten jeden zum römer manche sagen das ist doch großartig die römer schließen alle ein aber es ist eigentlich das genaue gegenteil die römer lassen dich nichts anderes sein als ein römer sie werden dich daran hindern seine sprache zu sprechen sie werden dich daran hindern zu deinem gott zu beten sie werden großartige gebäude bauen um die herrlichkeit des römischen reiches zu demonstrieren das ist eine waffe eine sehr finstere
22:13
waffe und entfacht aufstände gegen rom weil eben nicht jeder römer werden will im jahr 117 erreicht das imperium romanum seine größte territoriale ausdehnung der süden und westen der nordsee sind jetzt römisch doch bei aller macht und prachtentfaltung offenbart das imperium auch eine schwachstelle ein großteil seiner armee besteht aus soldaten die in unterworfenen gebieten rekrutiert werden was wir hier haben ist eine gesellschaft
22:50
die kein eigenes militär hervorbringt sie stellt ausländer ein um ihre drecksarbeit zu erledigen dadurch verlieren die römer die fähigkeit krieg zu führen und das fremde volk erkennt dass die römer reich und schwachsinn schon bald wird es zu einer option den römern zu dienen und sie dann später zu überfallen es ist sehr gefährlich sich selbst zu entwaffnen und ausländer einzustellen um für dich zu kämpfen im fünften jahrhundert sinkt der stern des römischen reiches
23:23
den völkern die von osten und norden sei grenzen überfluten hat es nichts mehr entgegenzusetzen auch nicht in hütten angeln und sachsen aus dem gebiet des heutigen schleswig holsteins die sich in england niederlassen schon in zeiten römischer präsenz haben sie raubzüge an den küsten unternommen jetzt nachdem die römischen legionen die britische insel verlassen haben wollen sie siedlungsgebiete für sich erobern das torch börgermoor ein unscheinbarer
24:02
teich in der gemeinde süderbrarup östlich von schließlich war in römischer kaiser zeit ein zentrale heiligtum der angeln aus theologen machten hier zahllose funde die von der kultur und glaubenswelt des volkes erzählen die angeln opfern ihren göttern kriegsbeute auch pferde typisch für die germanische religion sind hölzerne stelen in menschengestalt die im freien aufgestellt werden denn so berichtet es die germanen glauben dass es der größe
24:34
der himmel nicht würdig sei die götter in wände einzuschließen in britannien unterwerfen die angeln und sachsen die einheimische bevölkerung und lassen sich zwischen den antiken ruinen nieder [Musik] eine bescheidene bäuerliche lebensweise weit entfernt vom niveau der römischen zivilisation während die bauwerke der römer zerfallen hat sich ein anderes erbe ihrer herrschaft als dauerhaft erwiesen
25:09
viele romano briten sind nämlich schon lange christen wie der legendäre könig artus ein held der das christliche erbe britanniens unerschrocken gegen die heidnischen invasoren vom festland verteidigt haben soll er residiert so wird erzählt auf einer prächtigen burg mit namen und kamerad die artus sage gehört zu den ganz großen blüten der nordseeregion und breitet sich im mittelalter mit vielen ausschmückungen über ganz europa aus
25:40
doch die geschichte des legendären königs der und 500 gegen die angeln und sachsen kämpft und siegt wird erst ende des 19 jahrhunderts aufgeschrieben immer wieder hat man nach einem historischen vorbild geforscht es sollte vergebens könig artus ist die wunschvorstellung frühmittelalterlicher mönche es gab tatsächlich widerstandsnester von romano briten gegen die einfallenden sachsen aber es gibt keine überzeugenden beweise
26:14
dafür dass ein bedeutender britischer und christlicher anführer großbritannien gegen die sachsen verteidigt hat das ist eine geschichte erfunden von mönchen die erzählt wie das christentum in den dunklen jahrhunderten überlebt doch im mittelalter nimmt die sage von athos und seinem zauber schwert excalibur fahrt auf das schwert das a tus der überlieferung nach aus einem stein zieht geschickt mission die autoren des mittelalters ein heldenepos mit christlicher mystik
26:50
doch die historische wahrheit ist ernüchternd [Musik] die wenigen christen führen damals ein schattendach sein denn die angelsachsen sind um 600 diverser der insel der mythische sitz der nordischen gottheiten heißt asgard benannt nach dem götter geschlechter aßen zu ihnen zählt tor oder dona der gebieter über donner und sturm den die bewohner der nordseeregion am meisten
27:25
fürchten die völker und stämme rund um die nordsee verehren dieselben götter dank römische historiker sind die kultischen handlungen der germanen teilweise überliefert zu den opfern denen sie die götter gnädig stimmen zählen auch menschen die mythologie der germanen ist detailreich ausgeschmückt der einäugige oudin gilt als die höchste gottheit auch um ihn ranken sich viele geschichten für
28:06
die fähigkeit in die zukunft zu sehen so wird erzählt hat er ein auge hergegeben doch der thron des götter königs wackelt 597 beginnt die christianisierung der angelsachsen papst gregor der große schickt 40 mönche auf die insel er rät ihnen die heidnischen kultstätten zu respektieren und eine missionierung von oben zu versuchen sind erst die häuptlinge christen so der plan folgt der rest von allein
28:37
man darf sich diese missionare jetzt nicht als alte bärtige männer vorstellen das waren wahrscheinlich junge häftlinge direkt von der klosterschule die voller charisma waren weil sie begann mit begeisterung das christentum predigen wollten weil sie hat das martyrium gesucht haben also diese menschen war hatten dieses charisma weil ihnen der tod egal war sie wollten ja in christus sterben und das hat natürlich diese angriff sächsisch böhmischen könige schon überzeugt dass hier so junge leute
29:10
kommen die sich hier aufhören wie die börse ag die insel blindes vorn die heilige insel vor der küste im nordosten englands 635 gründen irische mönche hier ein kloster [Musik] die strategie mit den königen auch ihre untertanen zum christentum zu bekehren geht auf im spirituellen überzeugungs krieg gegen das heidentum wird lindes fahren zum zentrum der christlichen
29:44
offensive von ihrer insel austreiben die manche die christianisierung englands voran das kloster entwickelt sich schon bald zu einem viel besuchten und entsprechend reich ausgestatteten wallfahrtsort denn hier liegt kraftwerk begraben ein wenn nicht der jahrelang unter großen entbehrungen als eremit auf einem winzigen eiland lebte und als heiliger verehrt wird windows phone ist das bedeutendste geistige und kulturelle zentrum im
30:15
norden englands und schickt bald sogar missionare auf den kontinent um dort die germanen zu missionieren doch am frühen morgen des achten juni 793 bricht über lindes fahren das unheil herein fremde schiffe nähern sich der insel wie aus dem nichts tauchen sie auf kein christlicher krieger würde es wagen ein kloster anzugreifen aber die wikinger sind keine christen das war ein selbstbedienungsladen an
30:53
schätzen wie auch ein königlicher hof vielleicht sogar besser der gab's reliquiare da gibt es wein in den weinkellern und da gab es alle möglichen interessanten gewänder die man sich ansehen könnte auch dazu gibt schöne quellen wie wikinger besoffen nach dem weinkeller da in flatternden messgewändern herumlaufen das spielt überhaupt keine rolle dass das ein heiliger ort für die christen war das hat sie nicht interessiert interessant war was hier zu holen waren die chronisten zeichnen albtraum bilder fern
31:25
der wirklichkeit es ist der versuch das auftauchen eines phänomens zu verarbeiten das zum schreckgespenst des nordsee raumes werden sollte [Musik] in der wahrnehmung der chronisten sind die krieger die das kloster heimsuchen keine menschen sondern monster riesige drachen wesen geschöpfe des teufels wird man sie wikinger niemals zuvor brach ein solches entsetzen über britannien herein
31:57
die kirche des heiligen cup wird ist besudelt mit dem blut der priester gottes und all ihre schätze wurden geraubt schreibt al green ein englischer gelehrter die wikinger wurden zu einer naturgewalt hochstilisiert gleichzeitig mit drachen in der luft und wirbelstürmen und was weiß ich alles und diese hoch stilisierung diese mythologisierung der wikinger führt dann in der folge zu einer durchgehenden schlechten presse die aber mehr ist als
32:29
nur eine eine üble nachrede für die wikinger sondern die sie zu einem angstgegner hochstilisiert was natürlich militärisch gesehen auch ganz günstig ist wendet man den gegner überhöht dann bringt man sich selbst ja in eine bessere position nicht wenn man verliert dauernd gegen diesen gegen die wikinger verbreiten angst und schrecken vor allem an englands ostküste sie gelten als ein morgen des brandschatzen des krieger volk das die
33:02
menschen im nordseeraum terrorisiert dabei ist der name wikinger eigentlich ein missverständnis denn ein volk der wikinger gab es nie in der sprache der nordmänner bezeichnet weg in einen see krieger auf langer fahrt nicht das mitglied irgend eines stammes die räuberischen bootsbesatzungen stammen aus den östlichen küstenregionen der nordsee aus norwegen dänemark und schleswig holstein sie gehören zu zahllosen sippen aber
33:35
ihnen allen gemeinsam sind lebens art kultur religion und die hohe seemanns kunst und ihre schiffe die sogenannten drachenboote [Musik] wohl von achten jahrhundert an nutzen die scandinavia das rahsegel eine form der tag lang wie es ermöglicht gegen den wind zu trotzen die tier fetten machen sie das tuch winddicht bei günstiger brise lässt sich
34:05
england damit in knapp drei tagen erreichen auch beim schiffbau erweisen sich die nordmänner als außerordentlich geschickt ihre rumpf konstruktionen sind filigran und ausgeklügelt die boote sind robust und hochsee tauglich [Musik] weil die wikinger ihrer anführer in boten bestatteten und mit erdhügeln bedeckten haben sich reste einige originale erhalten sie beweisen den erstaunlichen
34:40
technischen standard der manchmal mit drachen köpfen geschmückten segler mit ihnen gelangen die wikinger nach island grönland und schließlich sogar nach amerika ein halbes jahrtausend vor kolumbus in ihrer vorstellung ist der atlantische ozean sondern ein binnenmeer eine fehleinschätzung mit folgen wenn ich den ganzen nordatlantik von vielleicht sogar von der kanadischen küste oder grönland bis norwegen und england als binnenmeer betrachtet dann
35:12
verliert dann natürlich auch seinen schrecken darin liegen ja insel irland und island und noch andere die fähre höher und die shetland soweit die man so als stepping stones betrachten kann und damit auch nicht aus der terrestrischen navigation hinaus zu kommen die ihr ganz wichtig ist zu diesem zeitpunkt mangels navigatorische geräte sondern er verliert seinen schrecken dieser binnen ozean ist mein wer den wikingern alte ruf der unbesiegbarkeit voraus doch der
35:43
englische könig alfred zeigt sich unbeeindruckt und verjagt sie von seinen küsten wann hat sie erfinder des krieges genannt heute machen und schnell verschwinden ihre erfolgreichste strategie ist ein intelligentes risikomanagement denn im gegensatz zum gängigen klischee vom berserker im blutrausch weiten die wikinger gefährliche gegner und vor allem kämpfe die sie verlieren könnten wenn es brenzlig wird sitzen sie lieber die segel
36:16
die wikinger waren sehr auf risikominimierung und risikomanagement bedacht was ja auch verständlich ist wenn ich mit mehreren schiffsladungen und ein paar hundert mann maximal ins frankenreich einfall mit seinen großen armeen dann muss ich höllisch aufpassen dass ich nicht sofort aufgegeben werden alter bub ist eine sehr große stadt am äußersten ende des welt meeres so beschreibt der arabische chronist art tuschi 965 das wohl bedeutendste
36:49
handelszentrum der wikinger damals zählte die hafenstadt an der schlei im nördlichen schleswig-holstein 1000 einwohner hier leben menschen die mit der produktion dem kauf und verkauf von gütern ihren lebensunterhalt bestreiten denn diese krieger machen nur einen verschwindend kleinen prozentsatz der gesamtbevölkerung der sogenannten wikinger aus heute besteht das museumsdorf haithabu nur aus einer
37:19
handvoll hütten doch der schein trügt in seiner hochzeit war haithabu eine bedeutende handelsmacht also das was heute hier unter der grünen wiese liegt das ist vor 1000 vor 1200 jahren eine metropole gewesen in der handelsströme zusammengeflossen sind in dem leute gelebt haben die gewusst haben wie man solche netzwerke knüpft und die natürlich auch verstanden haben dass haithabu zwischen nord und ostsee verkehrs geografisch verkehrs
37:50
strategisch ganz privilegiert liegt das ist sozusagen das betriebskapital das hier umgesetzt worden ist und so konnte sich heute wohl zu einem global player entwickeln zumindest auf der auf einem gut ein viertel der nordhalbkugel will ich mal sagen reithebuch ist damals nicht nur ein handelszentrum hier stehen auch schiffswerften und hier können sich die besatzungen mit proviant versorgen etwa mit stock und clipfish luftgetrocknetem und gesalzenem kabeljau denn der ist haltbar
38:22
[Musik] bereits vor 1200 jahren wird in haithabu mit dem konservierten fisch gehandelt das haben aus theologen inzwischen herausgefunden [Musik] bis zu 2.000 touristen besuchen täglich die wikinger metropole zwischen nord und ostsee haithabu ist eine sehenswürdigkeit ein museumsbetrieb aber auch ein zentrum der wikinger forschung in dem fundstücke
38:53
erfasst analysiert und restauriert werden die archäologen finden indizien für handelsgüter aus dem hohen norden aus dem mittelmeerraum ebenso wie aus dem mittleren und fernen osten [Musik] fränkisches glas chinesische seide oder quecksilber aus spanien wurden ebenso vermarktet wie orientalische gewürze oder sklaven die monumentale wallanlage des werks verbindet haithabu mit weiteren
39:25
handelszentren auf dem weg zur nordsee plötzlich sind es die wikinger die ihren reichtum gegen überfälle schützen wollen das scheint nicht zum bild der hörner beenden drachenkrieger zu passen sicherlich sind das wilde krieger gewesen die gewusst haben wie strategie und taktik funktioniert die wussten ihre waffen zu führen aber an einem ort wie heute wurden dem wir sind können wir lernen dass dieser mythos nur ein teil des der wahrheit ist hier leben risikobereite händler die ziemlich genau
39:58
wissen wie die märkte am schwarzen meer funktionieren und genauso wie die die verhältnisse der rohstoff lieferung am nordkap sind also ich denke sind zwei komponenten die man zusammen tun kann wobei immer die kriegerische natürlich ein bisschen mehr feuer hat als die die sich mit dem handelsgeschehen beschäftigt jahrhundertelang verbreiten sie angst und schrecken in der wahrnehmung ihrer welt sind sie überlebensgroße ausgeburten der hölle
40:31
doch hinter dem mythos verbergen sich krieger kaufleute mit klugen strategien und guter pr und hörner helme trugen sie übrigens nie so wie für die pekinger ist die nordsee zu allen zeiten fluch und segen für die menschen an ihren küsten gewesen zugleich chance und bedrohung ein mehr dass geschichte geschrieben hat das meer war immer buchstäblich im blut der menschen an der nordsee und das ist rund um die nordsee so auch im
41:05
einundzwanzigsten jahrhundert bietet die sie immer noch chancen und wir setzen diese tradition fort wie auch immer wir uns in den kommenden jahren entscheiden über 80 millionen menschen leben heute an den ufern der nordsee dazu kommen jährlich millionen touristen jeder gast verbringt seine zeit mit ihr oft ganz unterschiedliche weise vielfalt ist einen ihrer herausragenden eigenschaften beispielsweise southend on sea ein riesiger rummelplatz und als highlight
41:38
der längste bier der welt er erstreckt sich über zwei kilometer in die tempo eine spektakuläre konstruktion erbaut vor 130 jahren die es ermöglicht dass auch große schiffe bei ebbe anlegen können weiter nördlich eines symphonie aus segeln sommer impressionen von der mündung des flusses ort in die nordsee heutzutage ein eldorado für segler die wikinger machten sie zu ihrem er
42:11
doch in ihrer zehn tausendjährigen geschichte sind auch sie nur eine episode die nordsee sah den untergang von städten weltmächte zerbrach manier anderen half sie die welt zu erobern die nordsee schrieb und wird auch in zukunft geschichte schreiben sie bleibt unberechenbar wechselhaft und mitunter tödlich eine gefährliche schönheit die immer
42:52
aufs neue fasziniert [Musik] [Musik]

DOWNLOAD SUBTITLES: