Korean War overview | The 20th century | World history | Khan Academy

Korean War overview | The 20th century | World history | Khan Academy

SUBTITLE'S INFO:

Language: German

Type: Human

Number of phrases: 433

Number of words: 600

Number of symbols: 1111

DOWNLOAD SUBTITLES:

DOWNLOAD AUDIO AND VIDEO:

SUBTITLES:

Subtitles prepared by human
00:00
Bevor wir näher auf den eigentlichen Konflikt des Koreanischen Krieges eingehen, lass uns versuchen einen Sinn für die geschichtliche Umgebung die zum Koreanischen Krieg geführt haben zu bekommen Also wenn ihr alle weit zurück geht in die späten 1800 und frühen 1900er Jahre auf der Koreanischen Halbinsel, die heute aus Nord- und Süd-Korea besteht, und damals von Japanischen Soldaten besetzt war. Damals, 1910, war die Koreanische Halbinsel vom Japanischen Kaiserreich besetzt. Die Japaner waren sozusagen eine kolonialer imperialistischer Macht. Und sie halten die Koreanische Halbinsel besetzt bis zum Ende des 2. Weltkrieges. Es ist also Wert hier zu erwähnen -vielleicht sogar Wert ein paar Videos zu zeigen- dass die Japanische Besatzung keine besonders nette Besatzung für die Koreaner war. Sie unterdrückten die Koreaner auf viele Arten: Zwangsarbeit, Zwangsprostitution und sie versuchten die koreanische Sprache und Kultur auszurotten. Also es war auf gar keinen Fall eine nette Besatzung.
01:01
Sie waren keine netten Imperialisten. Aber wir wissen, dass die Japaner 1945 den 2. Weltkrieg verloren haben. Und, dass die stärksten Gewinner auf der Seite der Alliierten -in diesem Teil der Welt- die USA und die UdSSR waren. 1945 haben wir also die Russen von oben (dem Norden), Das sind die Russen von oben.
02:02
03:04
04:06
05:10
06:11
07:12
08:12
09:14
10:15
11:15
12:15
13:20
14:22
15:22

DOWNLOAD SUBTITLES: