Wahlaufruf #DreiFreundefürDeutschland #dffd

Wahlaufruf #DreiFreundefürDeutschland #dffd

SUBTITLE'S INFO:

Language: German

Type: Robot

Number of phrases: 332

Number of words: 1889

Number of symbols: 9490

DOWNLOAD SUBTITLES:

DOWNLOAD AUDIO AND VIDEO:

SUBTITLES:

Subtitles generated by robot
00:03
entschuldigung könnte ich mit ihnen vielleicht kurze war die bundestagswahl sprechen [Musik] morgen was meine ich damit meine ich damit die tageszeit wie sie auch genannt wird in
00:55
dem spruch morgenstund hat mir immer ich meine die morgigen tag oder präziser das was an dem stattfinden nämlich die bundestagswahl bevor man allerdings die wahl zwischen den parteien hat hat man die wahl noch mal wählen gehen will oder nicht will man sollte man sollte nur nicht diese frage werde ich hier öfter warum du ja zum einen wegen der bundestagswahl das ist ja schon mal ein anlass zum anderen weil ich gefragt wurde ob ich so was nicht
01:29
machen könnte unter dem hashtag drei freude für deutschland dfd die idee dahinter ist wenn jeder der gewalt ist zu wählen zwei seiner freunde mobilisieren könnte auch wenn zu gehen die ansonsten als nichtwähler ein kümmerliches dasein führen würden dann hätte manchmal drei freunde für deutschland hat ja für deutschland ein natürlich rechts weil sonst oder konservativ oder wie man es haben will
02:00
ihr wollt nicht drei freunde gegen deutschland die sagen justus bastian kommen die grünen dann zeigen wir es mal den scheißdreck kartoffel jährlich setzen und nicht gemeint sondern eher so anständige leute wie ich das dieter wahl gehen und auch was gutes sehen was auch immer heute geht es nicht so sehr darum was gewählt werden soll sondern dass gewählt werden soll von uns rechten entschuldigt mich kurz
02:33
[Musik] warum gibt es aber auch nicht besser sei die welt noch das geld von demokratie also wirklich nein diese schiene welche nicht fahren ich will mich auseinandersetzen mit den tatsächlichen argumenten für die nicht mal alucia groß sollen kurzes video werden muss er noch hektisch werden morgen des bundestags war die erste gruppe von argumenten geht in folgende richtung mit der nichtwahl glaubt man effekte erzielen zu können
03:06
liverpool sehr grob wie gesagt die zweite gruppe von argumenten geht in die richtung nicht wahl bringt nichts aber wahl bringt auch nichts so kreuzen ändert doch nichts da kann ich genauso gut zu hause bleiben ist li bequemer und kommt aufs selbe hinaus widmen wir uns erstmal der ersten gruppe von argumenten ich denke diese haltung entspringt in dem aus dem was uns in der schule
03:38
eingebaut wurde mir zumindest nämlich wenn man nicht wählen geht jesus da gewinnt die npd wann auch immer wohl stimmen stimmen ja nicht weil man ist ja nicht mehr hingegangen aber aber die anderen verlieren das stimmen nämlich dahin aber was ist wenn der npd gewählt hätte also wenn man npd wählen geht dann werden wir noch viel mehr die npd
04:12
als waren nicht wählen geht ich habe das argument schon damals nicht so recht verstanden aber anscheinend spekulieren noch heute einige darauf dass es irgendwie stimmt bleiben zu hause und meine dafür ist morgen nationale revolution [Musik] manche meinen auch das system wird dadurch delegitimiert dass immer weniger leute wählen gehen zumindest meine these aber stimmt sie
04:46
auch was werden wenn die wahlbeteiligung hier unter 20% viele würden die politiker sagen naja dann können wir nicht weiterregieren oder gegeben ab nur dann ist jetzt anarchie glaube ich weniger aber würden die leute sagen oder ich hab dir nicht gewählt also dass ich mir ja gar nicht sagen ich weiß ja nicht so recht wenn ich mir angucke wird sich das deutsche volk alles gefallen lässt obwohl auch dafür nie abgestimmt wurde und ich sage mal
05:19
kur oder maßnahmen ich sag mal große austausch da würde ich sagen können wir unsere hoffnung auf den volksaufstand bei dem fall der wahlbeteiligung unter 20 prozent auf kleiner flamme kochen eine das funktioniert so nicht außerdem über sieht diese hoffnung viele faktoren sie konzentriert sich nämlich nur auf ein demokratieverständnis das auch schon reichlich angegraut ist mittlerweile
05:49
immer mehr ersetzt wird von einem zeitgemäßeren politik verstehen ist dass die politik ansieht als ein system bestandteil der aber nicht geben system diktiert wo die reise hingeht wo kommt denn sonst hin ja ja ja nach auschwitz doch so muss es wohl sein deswegen muss alles in der experte kratie outgesourced werden und generell im system zwinger den man sich zu fügen hat der fortschritt verwaltet sich im grunde
06:21
selbst und er tut das so lange über das mittel der demokratie wie das tauglich ist falls nicht wird's halt ausgetauscht und wenn's ausgetauscht wird wird hier kein volksaufstand geben weil er nicht wieder sind der fantasie mancher anscheinend der fall ist lauter leute rum rennen die aufgeklärte bürger sind oder sonst irgendwie auf souveränität bedachte individuen oder noch besser
06:52
volkstreue volksgenossen nee wir haben hier eine ganze menge konsumenten und die konsumieren was ihnen dargeboten wird von system innerhalb dieses konsums treffen sie eine auswahl und ob diese auswahl nun auf dem wahlzettel bereitgestellt wird oder auf eine andere systemische weise und ob jetzt manche sachen die früher wählbar sind dafür verschwinden und dafür neue konsumgüter dazu kommt das alles interessiert die
07:25
leute ihr weniger also bitte mal aufhören sich vorzustellen wir hätten es hier mit einem volk zu tun das nur durch die illusion ruhig gehalten wird dass es sich selbst verwalten würde das will in wahrheit keiner das ist ein lippenbekenntnis dass die leute von sich geben solange es opportun ist das von sich zu geben aber wenn ihn dann einfach was befohlen wird was sie beim besten willen nicht auf ihre villen zurückführen lässt oder
07:56
wenn das system zwänge hervorruft die nicht durch den volkswillen legitimiert sind und auch nicht durch den einzel wählen von einer konkreten personen dann ist die wahrscheinlichkeit hoch dass diese person sagen wird naja ist halt so volksaufstand wegen geringer wahlbeteiligung kann man vergessen freiwillige machtabgabe wegen geringer wahlbeteiligung auch ich denke da sind wir uns einig insofern das nichtwählen das bringt nichts das hat keinen positiven effekt
08:33
in irgendeiner rechten hinsicht oder einsicht es nutzt sogar dem system denn jeder der nicht wählt der welt zumindest keine unbequemer partei aber bringt das war's eine unbequeme partei zu wählen nun werden viele später sagen herr datenstrom bahn nicht gehört doch nicht dass ich mit meiner nichtwahl irgendwas delegitimieren 1 ich glaube dass es keinen unterschied macht ob ich wählen her und dann mein kreuzchen
09:05
omeyer und einer partei mache die sowieso nicht an die regierung kommt oder ob ich zu hause bleibe aber wenn ich der taktisch welt und cdu damit die linken nicht rankommen und so kommen da bin ich fest statt cholera können mich am arsch lecken also können sie mich am arsch lecken sagte ein mann und da liegt der hund begraben da ist das problem ja wir haben durch das kreuzchen am wahltag nicht den hebel in der hand hier alles um zu stürzen oder
09:37
zu ändern aber wenn wir eine leck mich am arsch haltung einnehmen dann isolieren wir uns auch voneinander und deswegen finde ich diesen hack gut drei freunde für deutschland freunde für deutschland menschen die sich gruppieren in einer gemeinschaft für deutschland für eine sache
10:06
das erinnert mich an mein konzept des rechten lagers als gefährten schafft die einen gemeinsamen weg beschreitet und dieser weg führt nicht zum großen hebel kommt mit dem man alles ändert sondern dieser weg trägt aus sich heraus dass gute aus das einzig das muss stimmen und dadurch dass sich eine gemeinschaft konstituiert wie wir schlaue köpfe sagen
10:40
also ergibt durch gemeinsame handlungen durch gemeinsame anliegen wird uns die möglichkeit verschafft dem system etwas entgegenzusetzen nicht und es damit zu beeindrucken und zu fall zu bringen sondern um überhaupt eine alternative zur alternativlosigkeit des systems zu haben wenn wir davon aber nur träumen und kriegen noch nicht mal ein tag alle vier jahre unseren arsch
11:12
hoch um hinzugehen und denjenigen von uns die sich politisch engagieren ein kreuzchen zu gehen da kommen wir das alles komplett vergessen wenn man jedoch das angeht als etwas mobilisieren und auch selber zum mobiliar wird von andere zum beispiel von zwei freunden die zuhause rumliegen und sagen das bringt doch alles nichts soll alles soll will erschießt mich dann macht man einen
11:44
anfang und so ein anfang ist eine schöne sache oder etwa nicht und wenn dieser anfang gemacht ist und erst mal was da ist was gedeihen kann dann kann man immer noch überlegen was man verbessern kann ob man vielleicht auch mal einen aus dem eigenen lager zum beispiel einer partei ein schuss vor den bug geben kann durch nicht wahr das ist aber alles zukunftsmusik für diejenigen die noch nichts getan haben
12:16
das eine kommt nach dem anderen fangen erst mal damit an euch zu sammeln euch mit einer sache gemein zu machen und das heißt nicht dann in einen fanatismus und ein kollektivismus zu verfallen sondern es heißt sich um ein attraktives zu versammeln und darum strukturen zu errichten es sind schon strukturen da auch im bereich der parteien ich denke
12:48
da besonders an eine partei die auch etwas größer ist für rechte verhältnissen risiko beeinflussen und der öffentlichen reaktion und das ist gut möglich dass man nicht mehr zufrieden ist dass jemand oder auch überhaupt nicht zufrieden ist aber danke stellt sich schon die frage kann man eher mit der nicht mal was spezifisches signalisiere denn ich stelle mir vor wenn es in so einer partei zwei flüge gibt und der eine sagt wir verlieren
13:19
wählerstimmen weil die anderen für das verbot von zwei meter hohen hüten sind während der andere flügel sagt wie verlieren wählerstimmen weil es in unserer partei leute gibt die nicht für dieses verbot sind können wir folgen also und dann wenn wählerstimmen verloren dann sagt jeder der beiden flügel h ist der andere schuld weiß ich nicht weiß es nicht ob das so eine tolle idee aus denen dann stimmen
13:53
wegzunehmen und so hoffen die botschaft käme an weiß ich nicht weiß nicht was ich ich weiß nur das was an strukturen da ist zu füttern ist erstmal keine schlechte idee und innerhalb dieser strukturen kann man dann positiv wirken man kann auch in gewisser weise von außen auf sie einwirken aber nicht von ganz außen also nicht von einer position auf der man ganz isoliert stets
14:23
sich mit anderen zusammen zu tun dass woche an andere zu richten sie aus der zurückgezogenheit zurückziehen würde das ist hier die devise und nur weil es keinen hebel gibt der bereit steht für alle die ihr schneckenhaus verlassen um damit die welt zu verändern heißt das nicht dass man in sein schneckenhaus zu bleiben sollte stattdessen sollte man sich mit anderen schnecken zusammentun um einen großen schleimigen ball zu ergeben das passiert
14:54
aber nicht einfach so da braucht es wie für die perle der muschel nuschelt auf schleimige sieht das raubtier um ein einschluss korn in der mitte um das sich alles gruppiert und ansammelt und dieses schmutz korn kann auch die demokratische wahl sein die dazu perle veredelt wird dadurch dass der bürger sie warnend aber nicht irgendein bürger sondern eher rechts bürger für deutschland mit seinen
15:29
freunden und dann kommt zusammen was zusammen gehört zum soll und schneekugel perle ball kuscheln wahl das ist meine ansage zur bundestagswahl 20 21 teilt den hashtag lasse ihn tätowieren aber versucht den termin noch heute zu bekommen denn morgen ist es ja schon ein alter hut da ist die bundestagswahl dann um drei freunde für deutschland dfd
16:02
und das wäre nicht vergessen [Musik] [Musik] [Musik]

DOWNLOAD SUBTITLES: