Sim City (2013) | LowRez HD | Review | deutsch

Sim City (2013) | LowRez HD | Review | deutsch

SUBTITLE'S INFO:

Language: German

Type: Robot

Number of phrases: 458

Number of words: 2725

Number of symbols: 14026

DOWNLOAD SUBTITLES:

DOWNLOAD AUDIO AND VIDEO:

SUBTITLES:

Subtitles generated by robot
00:04
meine stadt mein bezirk mein film eine gegend meine straße mein zuhause mein blog meine gedanken bei dir ist mein leben meine welt vom ersten bis zum sechzehnten stock doof nur dass das nicht mit einfach paktes internet mit und ohne internet keine stadt kein bezirk einfüllen keine gebe keine straße kein haus kein blog kein gedanke keine jetzt kein wesen keine welt die vom ersten bis zu 16 stücken reicht hier geht es um das frisch erschienene
00:52
lang erwartete weit antizipierte simcity ihr seht lohr sh.de komischerweise legt man spiele die man gerade so aktuell spielt oder gerade gespielt hat immer auf eine ähnliche art und weise auch wenn sie grundverschieden sind beim review zu crysis 3 zum beispiel war ich am schwank ist es nun euren google spiel oder ist es nur gut weil sonst nur rods in diesem genre draußen ist da das simcity einfacher städte sind sind ja recht rar gesät streng genommen würde ich da erst mal nur cities xl 2012 und tropico 4 vielleicht noch 21 70 in den
01:24
raum werfen aber ich bin mir doch immer nicht völlig sicher ob ich da nun bereits einiges an zeit in einem spiel gesteckt habe was eigentlich gar nicht mal so gut ist oder vielleicht doch bei crysis 3 wie auch bei monsanto hat drei alte mit habe ich übrigens einen größeren teil meiner bewertung daran festgemacht wie groß die lust war das spiel überhaupt weiterzuspielen crysis 3 zum beispiel wollte ich nach ein bis zwei stunden gar nicht mehr anmachen im gegensatz dazu monster hunter 3 das wollte ich stellenweise gar nicht mehr ausmachen und irgendwo dann würde bewegt sich nach diesem maßstab simcity zeitweise war das hier um meiner städte weiter voranzutreiben weiter aufzubauen um
01:54
folie schon viel vom spiel gesehen hatte sich groß leider ließ mich und max ist das nicht in dem umfang machen wie ich es gerne gehabt hätte fünf cd benötigt zum spielen bekanntermaßen eine permanente online-verbindung mexes begründet dass in erster linie mit diversen features des spiels andere stimmen sagen hingegen dass hier eine fiese form von diagramm staates origin reicht ja auch nie aus jedenfalls bot der online zwang viele probleme hatten ea maxis doch glatt mal in den usa oder spiel bereits zwei tage vor dem eu land erschienen ist massive serverprobleme auch ein kurzfristig ein gefühlter preload für europa guten half da nicht
02:25
sonderlich viel die ersten zwei tage war spielen nur in sehr schüler beziehungsweise arbeitnehmer unfreundlichen seien möglich gut dass die hauptzielgruppen von ihm auch rentner arbeitslose sind doch als nach und nach mehr kapazität angeschafft wurden zeigt sich deutlich wie tief und vor allem einschneidend der online zwang tatsächlich ist lukoil läuft nämlich gar nichts ab denn die steht und damit die spielstände werden zwangsläufig auf den server gespeichert und zwar auf exakt einem server verbindet man sich also mit einem anderen server hat man keinen zugriff auf die stelle die wiederum auf den anderen servern liegen also immer schön merken auf welchem
02:56
server welche stadt ist wobei das nun nach einem update immerhin angezeigt wird ist es ja was du last zeiten durchaus möglich ist überlastet muss man erstmal über 18 minuten waren astrein bis zu 80 euro für das spiel hinblättern aber mit etwas pech nicht direkt seine bereits angefangen stellte weiterspiele wenn man es möchte hui ganz zu schweigen davon dass man wie nico von den gaming clubs in seinem video schön ausführt das spiel auch nicht mal eben unterwegs auf dem laptop bei einer langen zugfahrt oder so zocken kann obwohl es dafür absolut prädestiniert wäre natürlich müssen die freunde mit dem man zurufen auf dem
03:26
gleichen server angemeldet sein weil sonst geht auch das nicht man muss sich einfach die frage stellen aber einige wenige feature ist die hier angeführt werden solch massive einschränkungen der spieler rechtfertigen dazu gleich noch mehr erstmal das spiel an sich spielt als solches für mich eigentlich recht gelungen daher versuche ich den ganzen online quack für die bewertung des eigentlichen spiels um das es hier geht zu verdrängen wohl wissen darum dass es hier dennoch um das gesamtpaket gehen soll und daher nicht ausgeblendet werden kann wie grausam einen der ganze online quatsch einschränkt obwohl er das spielgefühl bereichern und erweitern sollte
03:57
simcity einige hängen da ja noch irgendwie ne 5 hinten dran hat keine stars weniger zu entziehen das ziel des spiel ist es eine stadt zu bauen beziehungsweise eine florierende metropolregion zu erschaffen mit oder achtung ohne freunde ja auch das geht dabei wurde aber im gegensatz zu den vorgänger teilen die komplexität etwas reduziert straßen sind nun die adern der stadt durch die alles fließt wie strom wasser und der dumpfe von nachbar müller keine rolle keine stromleitung und sonstiges mehr das nicht natürlich viel der komplexität raus sind mir eigentlich davon nichts da man die leitung immer
04:28
irgendwie passend zu den straßen gebaut hat ansonsten sind die grundlagen gleich geblieben wir weisen wo und handels und industriegebiete aus die nun selbstständig besiedelt werden abhängig von der verkehrsdichte der straße an der das gebiet liegt der platz den die gebäude bei maximale ausbaustufe und dichte entsprechend der straßen vom einnehmen können wird durch den kleinen strich bei der biz ausweisung angezeigt das ist wichtig damit später alles schön nach oben wachsen kann weiteren einfluss nehmen wir durch änderungen in der infrastruktur durch das bauen wichtiger richtung wie schulen feuerwehr polizei und mehr wie im echten leben steckt man schon mal aus versehen sein haus in brand oder als band songs durch den
04:59
hinterhof und die kinder sollen ja auch nicht den ganzen tag vor dem computer mit dämlichen aufbauspielern verbringen ja ja für alle bedarf für unsere sims gibt es mittel und wege diese zu erfüllen bisher konnte ich jede situation ausbildung habe durch das putzig animierte ok grafisch sei es auf den screenshots irgendwie besser aus und wuselige treiben der sims eine direkte grafisch rückmeldung wo es schieflage in der stadt gibt aber nur die mücke bevor die hauptstraße verstopft ist oder eine große echse durch den vorgarten rand sieht man auf den ersten blick meistens hatte ich dadurch schon probleme
05:29
erkannte von spiel diese meldete war aber nicht erkennbar warum einige demonstranten ein schönes belagerten occupy es sind für die warum auch immer der verkehr wiederum ist sehr sehr realistisch simuliert der auch wie im echten leben scheinbar nur trottel hinterm lenkrad sitzen die nur noch ihrem navi folgen und der freien strecke nicht mehr erkennen können staus sind also zu den stoß seien vorprogrammiert leider kann ich den frauen nur oberirdisch ausbauen da der komplette untergrund also im rohrleitung aber auch später eine u-bahn fehlen generell können wir am touran nichts ändern was schon mal ein buch sein kann
06:00
wenn man mal ein plateau besiedeln willen sich aber keine straße doch hochbau lässt leider können wir uns ist nur nicht erlauben plateaus nicht zu bebauen ja das wäre nämlich ziemlich unklug denn die gebiete in denen wir die städte bauen dürfen sind sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr klein geraten auch für größere gebiete angeblich mehr rechenpower benötigt hätten immerhin sind die glasbox engine bewohner und dessen verhalten einzeln kann ich mir nicht vorstellen dass man das nicht hätte optimieren können mehr platz zum bauen zu haben denn es werden schon jetzt bei weitem nicht alle angeblichen statt 1000 einwohner tatsächlich als npc
06:30
durch die stadt geschleift uk hat nämlich herausgefunden dass in seiner 150 tausend einwohner stadt insgesamt real nur 15.000 sims wohnen die darum die zu kleine karten größe macht das spiel einfach kaputt es wirkt einfach nicht wenn alles recht schnell voll belastet ist mit hochhäusern aber die vorstädte fehlen ok einige sehen in diesem geringen platz eine besondere herausforderung das mag zwar ungefähr sondern auch stimme hemd aber den spielspaß weil wir eine metropole bauen wollen und nicht wuppertal oder osnabrück der schwierigkeitsgrad ist zudem deutlich zu niedrig jedenfalls wenn man das match
07:01
mit einer einzelnen stadt betrachtet nahezu alle fehler im stadt design werden verziehen der man eigentlich nie im minus landen die naturkatastrophen zum beispiel vermitteln so kaum schrecken auch wenn eine zombie attacke fast die hälfte meiner bevölkerung dahingerafft hatte ich war noch immer deutlich im plus kommt immer voran fast egal was passiert das kann schnell zu langeweile führen besonders dann wenn man ganz alleine baut zusammen mit anderen auch mehr oder minder offline möglich auch wenn man online ist kann man sich aber immerhin auf regeln alle großprojekte stützen und versuchen die gesamte region und richtig
07:31
schlucken zu lassen aber mit multiplayer hat das irgendwie recht wenig zu tun denn man spielt nie in echtzeit miteinander sondern alle paar minuten für die stadt gespeichert und für die anderen dann erst aktualisiert sämtliche interaktionen zwischen den städten laufen zudem völlig automatisch ab wenn man diese entsprechend aktiviert hat das bedeutet dann aber auch man kann quasi offline zusammen zum beispiel mit mitbewohnerinnen zogen zwar ist das ganze dann noch weniger in echtzeit dann nur eine am pc sitzen und sagen kann aber dennoch funktioniert das alles genauso als wenn ich ihnen zum beispiel
08:01
der klubs regierung mit den körpern datteln würde damit ist der multiplayer von simcity übrigens näher asymmetrischen spielen dran als das komplette konzept der ju oberflächlich betrachtet scheint man in simcity wenig einfluss zu haben das stimmt so weit da wir viele dinge tatsächlich nicht beeinflussen können wie zum beispiel wer wohin pendeln viele schaffen nur im rahmen der dann von der künstlichen intelligenz genutzt und ausgestaltet wird dieses ist gerade auf dem verkehr gezogen noch ausbau wie vielleicht bräuchte es an meiner uni eine fakultät für verkehrswesen oder so
08:32
aber sie regiert eben die direkt sondern immer nur über vermittler am stärksten eingeschränkt wurde der handlungsspielraum durch die schlechte steuerung da diese zu sehr automatisiert wurde das profil stadion zum beispiel sich leider nicht platzieren weil die steuerung sehr sensibel auf kleinste um reagiert manuell drehen oder platzieren des gebäudes erst einmal ohne straßen die man dann nachher anpasst ist nicht möglich hinzu kommt dann das sich straßen gerne mal absurde zusammenfügen wenn überhaupt wollen wir nachträglich eine straßenverlauf ändern müssen wir teilweise ganze viertel abreißen weil gebäude die an straßen liegen gleich mit
09:03
abgegriffen werden warum auch immer das ist richtig dämlich auch wenn es an sich nicht schlimm ist da wird der noch nicht in geldnöte kommen werden wenn wir das ganze luxus viertel abreißen ja was bleibt denn da als fazit übrig und vorsicht dieses fazit wird lang als spiel selbst philipps ii für sich in seiner grundlage ein recht gelungenes spiel mit deutlichen marken es ist deutlich zu leicht und die baugebiete eindeutig zu klein wenn es nur darum geht ein aquarium zu haben in dem man mal wuselig pixel menschen auf dem weg zu arbeit und beim schotten zugucken kann nun kann ich mich eigentlich auch
09:35
die fußgängerzone setzen wobei bei dem aktuellen wetter draußen das indirekte spielen hingegen finde ich gelungen und spielenswert da die reaktion auf meine handlungen nicht direkt erfolgen sondern sich sukzessive in das geschaffene ökosystem einer stadt integrieren dieses hätte aber in vielen punkten noch sensibler sein können um eben eine herausforderung zu schaffen man bekommt dafür dass sie die ein mainstream titel sein sollte einem breit spielerinnen wasser ansprechen möchte rechten wenig vorgekaut es wurde nicht versucht eine lächerliche story in das spiel zu drücken sondern man baut seine stadt man
10:05
erschafft eine region auf der anderen seite will man aber viel zu stark an die hand genommen wie zum beispiel der automatisierten steuerung ich muss denn noch verdammt viele entscheidungen treffen dann nun mal nicht alles platz in meiner stadt hat was man so bauen könnte als pilot des teams khedira wird es bis hierhin den einmal die mängel weg durch gehen auch wenn viele aspekte die prämien für die vorgänger waren weglassen wohnen dafür haben halt andere neuerungen einzug gehalten die das spiel besser machen dazu gehört auch die möglichkeit an große gebäude nun module anbauen zu können auch die bedingungen die erfüllt sein müssen um größere und
10:35
effektivere gebäude bauen zu können erscheinen mir logisch das bildungswesen zum beispiel ist relativ komplex aufgebaut und man kann nie und nimmer in einer einzigen stadt alles zusammen verein sondern muss vieles in die region aus lager und tatsächlich zugriff auf das gesamte spektrum an möglichkeiten zu haben daher ist die city in sicht doch sehr komplex geraten man merkt es nur nicht sofort und das ist meiner meinung nach ein positives merkmal wiederspielwert ist daher recht hoch da auch beim aktuellen stand viel zu entdecken ist was uns zum leidigen thema dlc s führt alles was in vecses und sims
11:05
zu tun hat ist ja mit addons und die lcs vollgestopft madonna an sims 3 bei ace aktueller geschäftspolitik wundert es mich aber das ist kein in game store oder mikrotransaktionen gibt mit denen man sich andere bäume für 50 cent oder eben eine schöne neue hosen farbe fürs 2 cent das paar kaufen kann dafür sind die dailydeal siehst gleich mal eben so teuer im verhältnis zu dem was sie eigentlich zu bieten haben außer ein paar nett aussehen da gebäude bieten die zehn euro paketen nix spielerisch springen die null in der digital deluxe
11:36
version die immerhin 80 euro kostet sind diese neben zwei weiteren boni enthalten aber ich sehe keinen mehrwert in dieser version die enthaltene superhelden station ist nett aber hält den spielfluss irgendwie auf da man den helden zu häufig lose jagen muss die faule sau gemacht dass nämlich im gegensatz zu seinen kollegen von der polizei nicht von selbst einzig der diamant hat mit dem guten simst ihr mann in der mitte hat ein angenehm einfluss auf das spiel da er bewohner der umliegenden wohnbezirke recht weiterer mich etwas glücklicher macht was aber bei dem niedrigen schwierigkeitsgrad gar nicht so
12:06
großartig aufhört jedenfalls zu kümmern sie sicher sein werden noch viele dlcs folgen und ich denke auch dass es irgendwann mal größere maps geben wird aber bestimmt nicht kostenlos oktober zum schluss denke zeit trinkt wenn der online zwang mich wäre würde ich sagen wir bock auf nicht allzu komplexe stelle bauen hat wimmelbilder mag und mit den genannten einschränkungen leben kann sollte zugreifen wenn es zu einem vernünftigen preis zu haben ist die einführungspreise finde ich einfach übertrieben gerade den preis der digital deluxe version solange aber der online zwang und die damit verbundenen probleme bestehen kann
12:38
ich vom kauf nur abraten weil es uns spieler viel zu deutlich einschränkt und so was sollten wir uns nicht bieten lassen egal wie gut das spiel an sich ist wenn der spielerische gegenwert für die dauerhafte online-verbindung stimmen würde wie zb bei einem klassischen mmo dann wäre das weniger wild aber dieser gegenwert ist nicht da nein alles was online passiert ist sogar lokal umsetzbar selbst ohne online-verbindung und hier zeigt sich dass es manchmal gut ist das review etwas später zu machen denn der bereits erwähnte spieler und youtuber uk sagt nämlich mit seinen tricks noch zwei wichtige punkte
13:09
herausgefunden die aussagen von mexes und in ein ganz anderes licht rücken nokia konnte nämlich zum einen den timer wann die stadt online gespeichert wird auf unendlich setzen und so quasi offline zocken zwar musste er noch immer die stadt irgendwann synchronisieren um sie zu speichern aber bis dahin konnte er bequem offline bleiben natürlich wenn andere städte in der region sind werden diese nicht aktualisiert aber das passiert ja ebenfalls in intervallen diese fallen halt ein bisschen größer aus neun spielen ist also ohne probleme möglich und das ganze auch noch ohne
13:40
stadt begrenzung naja jedenfalls konnte er diese so halb außer kraft setzen indem er nun die autobahn und die zu strecken außerhalb seiner stadtgrenzen verändern kann aber auch das zeigt die stadtgrenze es auf keinen fall in stein gemeißelt ich habe inzwischen sogar den eindruck dass größere städte nicht so viel ressourcen fressen lernen wie man uns glauben lassen will man könnte nun ganz ganz böse spekulieren dass einige spieler durchaus bereit wären für eine größere stadtgebiet auch was du zahlen und warum sollte man sich diese chance entgehen lassen oder sollte uk sei es schaffen aus seiner stadt über die grenzen hinaus zu bauen werde ich es
14:11
berichten seinen kanal mit vielen weiteren guten videos city findet ihr in den beschreibungen

DOWNLOAD SUBTITLES: